36. Ssw und Herpes!!! Hilfe

Hallo ihr Lieben!!
Seit heute morgen kribbelte es in der Oberlippe ich bin gleich zur Apotheke. Aber bekam “nur“ eine Bepanten wund und Heilsalbe.
Nun ist der Herpes ausgebrochen.
Was kann ich tun??

Danke im Voraus

1

Auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen
Ein Herpes virus kann für kleine Babys und u geborene schwere Folgen haben

2

Danke, dann werde ich morgen früh gleich die Ärztin anrufen.

5

Du verbreitest unnötig Panik.

Das ist Lippenherpes, somit der harmlose wenn auch lästige Vertreter.

Außerdem ist das in einer Woche ausgeheilt, also ziemlich sicher vor der Geburt.

Der Frauenarzt kann bei Lippenherpes eh nix machen, was genau soll er tun?


Mein Rat: um Gottes Willen nicht das Bepanthen drauf, das saut nur rum. Und um Gottes Willen die Finger nicht dran, sonst verteilt sich der Virus auf weitere Stellen.

Herpespatches besorgen und betroffene Stelle abdecken. Aussitzen.

Nächste Woche sieht die Welt besser aus.

Lg
Aozora

3

Hey liebes..
Herpes an der lippe, verursacht keine Schäden am Kind. Ich hatte es in meiner ss auch und habe natürlich panisch beim FA angerufen er sagte, dass es verschiedene Arten an Herpes gibt und dieses an der lippe ist nicht gefährlich. Allerdings musst du sehr auf Hygiene jetzt achten.
Habe mir auch nur Salbe drauf geschmiert und es war nach ca einer Woche weg.
Alles gute dir und keine Panik, ❤️

4

Hallo,

hattest du früher schon Herpes oder ist es jetzt das erste mal? Wenn du es früher schon hattest, ist der Virenstamm ja eh schon in deinem Körper bekannt. Er bricht immer mal wieder bei für ihn günstigen Voraussetzungen aus (z.B. geschwächtes Immunsystem). An sich ist ein Lippenherpes nicht schlimm. Achte einfach vermehrt auf Hygiene und fass dir z.B. nicht von der Lippe in den Intimbereich. Gefährlich wird es, wenn das Baby da ist. Für Neugeborene kann so ein Herpes im schlimmsten Fall tödlich sein. Da muss die Hygiene noch deutlich strenger eingehalten werden, das Kind darf dann auch nicht geküsst werden, evtl. ist ein Mundschutz angebracht. Aber an der Stelle stehst du ja noch nicht ganz und bis zur Entbindung ist der Herpes ganz bestimmt weg. Besorg dir aus der Apotheke eine Aciclovir-haltige Salbe und mach die mehrmals täglich auf die betroffene Stelle. Aciclovir ist in der Schwangerschaft zugelassen und wird auch bei Neugeborenen angewendet. Alles Gute für die baldige Geburt und liebe Grüße.

6

Das blöde ist, Aciclovir hilft nur im Anfangsstadium, danach gibt es keinen wirklichen Unterschied im Verlauf mit oder ohne Anwendung.

Siehe https://www.oekotest.de/gesundheit-medikamente/21-Herpesmittel-im-Test_106868_1.html

Ansonsten hast Du recht.

Lg
Aozora

11

Ja, das heißt es immer. Bei mir selbst macht es aber schon einen Unterschied ob ich es benutze oder ganz weg lasse. Schaden tut es ja nicht.

7

Lass dich jetzt bloß nicht in Panik versetzen! Ich hatte vor zwei Wochen auch Lippenherpes (also in der 29. Woche) und laut Arzt ist das absolut ungefährlich. Noch dazu ist er mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit bis zur Entbindung wieder abgeheilt, also keine Gefahr für sein Baby.
Ich hab relativ häufig Herpes und mir helfen Honigkompressen sehr gut. Seit ich das mache und keine Salben aus der Apotheke mehr verwende heilt der Herpes für gewöhnlich in 4 Tagen ab. Einfach mal Googeln 😉

8

Compeed Herpes Pflaster sind super. Nehmen die Schmerzen und das Jucken. Außerdem verkrustet es nicht.
Ich finde die super

9

Ganz ruhig, ist ja nur an der Lippe. Ich hatte auch gerade einen, 24. SSW und da meinte meine Praxis, wichtig wäre es auf jedenfall zu behandeln. Aber dem Kind schadet der Lippen Herpes nicht. Ich sollte ganz normal Aciclovir nehmen. Wenn du unsicher bist, ruf einmal in der Praxis an und frag nach. Dann schnell behandeln, damit er weg ist wenn der Zwerg kommt und du uneingeschränkt tausend Küsse verteilen kannst 😊

10

Das Herpes muss einfach austrocknen. Im Andangsstadium würde ich keine Bepanthen drauf tun, die spendet nämlich dem Herpes Feuchtigkeit und genau das soll ja vermieden werden.
Ich hab super Erfahrungen mit Lomaheroan gemacht. Das ist aus Melissenextrakt und trocknet das Herpes aus.
Wenn das Herpes in ein paar Tagen eine harte Kruste gebildet hat, kannst Du ruhig Bepanthen zur Heilung nehmen.
In ca 10 Tagen ist der Spuk dann auch vorbei 😉

Top Diskussionen anzeigen