Verfärbter Zervix

Hallo,

Ich weiß momentan nicht wirklich was ich machen soll.
Durfte nach FG Anfang Oktober positiv testen und müsste jetzt bei 5+0 ungefährt sein.
Samstag hatte ich 1 mal leicht verfärbten Zervix, gestern dann nichts aber heute wieder mehrmals. Es ist noch keine Schmierblutung, aber der Zervix ist leicht verfärbt (ins bräunliche).
Wollte meinen ersten Termin erst bei 7+? machen.
Muss ich mir da jetzt schon Sorgen machen? Sollte ich doch eher hingehen?
Hab gerade richtig Angst, dass es wieder in einer FG endet...

1

Ich würde sicherheitshalber mal den Progesteronwert checken lassen #winke

2

Ich habe noch Progesteron hier (hatte das im KH bekommen als ich Blutungen hatte).
Würdest du die vorsorglich einfach nehmen?

3

Ja!

Top Diskussionen anzeigen