Blutungen 34ssw

Guten Abend ihr lieben. Kommen gerade aus dem kh bin 33+6.
Nach dem Abendessen bin ich auf Klo Und hab bemerkt dass ich Blute..sofort ins Kh.
US alles super den beiden geht es blendend. Blutung kommt auch nicht von den plazenten. Er meint es sei ein gefäss am mumu geplatzt. Bekam nochmal die D-prophylaxe und ctg wurde geschrieben alles unauffällig. Ich hoffe so dass sie noch bis 37+0 drin bleiben :( der gmh liegt bei 25mm was laut arzt noch gut ausreichend ist für die woche. Montag lag er aber noch bei 36mm er meinte aber sei nicht schlimm das könne mal Vorkommem.
Ich soll mich einfach noch ein bisschen mehr schonen und utrogest weiter nehmen

1

Ich drücke dir die Daumen das deine beiden noch drin bleiben. 37+0 ist ein gutes Ziel. Aber selbst ab jetzt ist alles gut, falls sie doch schon kommen!
Du weißt ja, ich bin die die 7 jährige Zwillinge hat, die bei 33+6 kamen!
Schon dich u Rede Ihnen gut zu.

Lg Luni

2

Ja ich erinnere mich :) hab gesagt dass sie nix vom Christkind bekommen wenn sie zufrüh kommen 😅 hoffentlich wirkt es

3

Hey liebes, ohhh je, Blutungen hören sich immer nicht gut an. Vielleicht Schleimpropfabgang?

Aber das gut ist, die magische 34+0 hast du ja quasi geschafft und das ist doch ein großer Meilenstein.

Mein Gebärmutterhals ist nur noch bei 1,5 cm bei 29+3... sei froh das da noch 2,5cm stehen 👏🏼
Du hälst jetzt noch schön mindestens 3 Wochen mit schonung aus und dann hast du es geschafft und hälst die zwei Wunder im Arm 🥰

4

Ich hab keine Ahnung die Blutung ist aber sogut wie weg. Heute haben wir die 34+0 geknackt.
Danke ich mach mein bestes :)

5

Ich drück dir auch die Daumen dass alles gut aus geht

Top Diskussionen anzeigen