Bauch sehr weich, Baby kaum spürbar 31ssw

Hallöchen ☺️

Alsooo, seit gestern ist mein kleiner etwas ruhig, (bis heute früh ging ich auch eher von einem Wachstumsschub aus).. allerdings habe ich ihn heute kaum gespürt und der Bauch ist ziemlich weich, also nirgends eine spürbare Verhärtung zu tasten(was sonst der Fall war)
Ist das normal in der Woche ? Oder eher etwas womit ich ins Krankenhaus sollte ?

Achso, ich hab eine VWP.

LG sarah3616 💙 30+4

1

Huhu
Ich hatte um die selbe Zeit plötzlich nen weichen Bauch... Und ebenfalls kaum Bewegung. Mein Fa meinte sei normal. DFur jetzt 34ssw wieder hart und aktiv.

2

Hey :)
Ich bin heute 30+6 und habe das auch immer mal. Ich denke es kommt darauf an wie das Baby liegt. Meine kleine schiebt sich durch die Gegend und das sieht man auch, diese Knuffe habe ich mal mehr mal weniger stark. Die kleinen haben auch ruhigere Tage! Hauptsache du spürt den kleinen Bauchbewohner.
Ich würde es bei großer Unsicherheit aber lieber immer einmal mehr abklären lassen, aber du bist nicht allein damit :)

Alles Gute 🍀

Annika 💕

3

Das kann mal so eine Phase sein. Bist du dir aber total unsicher, empfiehlt sich in Sachen Kindsbewegungen aber doch immer der Gang zum Arzt. Habe leider schon oft genug vom schlimmen Ausgang gehört.

4

Manchmal frage ich mich warum ich etwas frage 😂
Weil in den 10 Minuten darauf etwas von kleinen kam und der Bauch auch wieder härter wurde 😂 und er sich vorhin so extrem bemerkbar gemacht hatte.

Aber ich bin euch dankbar für eure Erfahrungen ♥️♥️

Top Diskussionen anzeigen