Fehlendes Fruchtwasser

Hallo, erstmal die eckdaten:
Ich 25jahre alt heute bei 21+6, mein Mann29, und unsere Tochter die im Januar drei wird waren gestern bei der feindiagnostik. Mein gyn hatte mich dort hin geschickt da er durch eine vorderwandplazenta nicht richtig schallen konnte. Der arzt gesten hat nun festgestellt, dass zu wenig fruchtwasser vorhanden ist des weiteren hat er den Verdacht eines Herzfehlers geäußert ist sich aber nicht sicher da durch das fehlende Fruchtwasser ein ordentlicher ultraschall nicht möglich ist. Nun habe ich am 20.11 also nächsten Dienstag einen Termin in der unifrauenklinik Erlangen.
Momentan bin ich eigentlich nur am weinen, da ich generell zu schwarzmalerei neige habe ich einfach Riesen Angst. Nächste Woche kommen zum Glück meine eltern zu Besuch so das meine Tochter bei ihnen bleiben kann wenn ich und mein Mann nach erlangen fahren. Ich glaube ich werde mindestens bis nächsten Dienstag durch heulen.

1

Oh je 🙁
Ich kann deine Ängste verstehen. Mir würde es vermutlich genauso gehen.
Leider weiß ich auch nicht wie ich dich aufbauen kann da ich keinerlei Erfahrungen mit sowas habe.
Fühl dich einfach gedrückt 💐
Bei meinem Cousin hat meine Tante auch plötzlich zu wenig FW gehabt und die Ärzte meinten er wird nicht gesund und jetzt hat er mir der Ausbildung angefangen und ist 18 Jahre alt. Also heißt es nicht immer was schlimmen.
Versuch etwas zu entspannen.
Ich wünsche dir viel Kraft 🍀

Top Diskussionen anzeigen