Ektopie am Muttermund mit Unterleibsschmerzen

Hallo zusammen,

Ich suche Erfahrungen von anderen schwangeren Frauen mit Portioektopie und Unterleibsschmerzen.

Im Kh wurde gestern eine Pe festgestellt, nachdem ich mal wieder Schmierblutungen nach leichter körperlicher Anstrengung hatte. Dem Baby ging es immer gut. Ich bin jetzt in der 9+3 ssw. Unterleibsschmerzen sind ja eigentlich auch relativ normal. Dennoch macht es mir Angst, da die Schmierblutung auch meist mit Unterleibsschmerzen zusammen fallen.

Im Internet liest man oft, dass eine Ektopie nicht von Unterleibsschmerzen begleitet wird. Dann wieder, dass es doch der Fall sein kann.

Wie habt ihr das erlebt? Hattet ihr auch Unterleibsschmerzen und Schmierblutung von der Ektopie? Zu wissen das die Ulschmerzen davon kommen würde mich schon beruhigen.

Bin auf eure Erfahrungen gespannt.
LG Teni

1

Ich habe eine Ektopie! Während der SS hat man ja immer mal wieder Zipperlein und auch mal schmerzen, dass ich das jetzt aber mit der Ektopie in Verbindung bringen würde kann ich aber nicht sagen.
Bei mir ist das allerdings auch erst in der 14. SSW festgestellt worden da ich dann erstmals Blutungen hatte.

Top Diskussionen anzeigen