Mussten eure Partner auch Urin abgeben?

Hallo,

als ich bei 6+5 beim ersten US war, hat mir die Arzthelferin einen Becher mitgegeben für den Morgenurin von meinem Mann. Den soll ich beim nächsten mal mitbringen.
Dachte dass das normal wäre und hab nicht weitergefragt warum.
Mein Mann hat mich nach dem Grund gefragt und ich wollte es googlen, aber anscheinend gibt es keine Infos bzw. scheint das gar nicht üblich zu sein.

Mussten eure Männer das machen und falls ja, warum?

1

Huhu,

Nein, das höre ich zum ersten Mal. Wüsste auch nicht was das für einen Grund haben könnte. Bei mir war das nicht so und kenne auch niemanden, wo das so war. Frag doch mal nach.

Lg

2

Meiner musste auch noch nie Urin abgeben, wüsste jetzt ehrlich gesagt auch nicht wozu das gut sein soll #kratz
Ich würde glaub ich auch nochmal anrufen und nachfragen

3

hallo :-)
das höre ich auch zum ersten mal.
das einzige was ich mir als grund vielleicht vorstellen könnte, wäre um ne infektion auszuschließen, aber ungewöhnlich wäre das dennoch.
frag mal nach und klär uns dann am besten mal auf - würde mich echt interessieren

4

Hallo,
von meinem Mann haben die nie gesprochen oder geschweige Urin haben wollen. Ich habe auch einen Urinbecher mit nachhause bekommen. Und musste den ersten Urin am Morgen darin auffangen. Und auch den ersten strahl und nicht wie sonst den mittleren strah.
Hmm frag noch mal nach.
Lg dnkim

5

Vielleicht hat die Arzthelferin einen Fetisch? ;-)

Im Ernst: nein noch nie und ich wüsste auch echt nicht warum 😉

6

Hallo

Das könnte mit dem Chlamydien Test zusammenhängen.
Meine Gyn macht das zwar nur bei den Schwangeren und erst wenn dort ein positiver Befund festgestellt wird, wird auch der Partner untersucht. Aber es ist gut möglich dass dein FA einfach von vorne herein BEIDE Partner testet.

LG

8

Ah das könnte der Grund dann sein.
Also ich denke dann, dass sie einfach direkt von vorne herein uns beide testet, da ich bei dem ersten US Termin meinen Urin abgeben musste, aber dieser noch gar nicht untersucht wurde, als sie mir den Becher für meinen Mann mitgegeben hat.

7

Guten morgen. Bei mir wurden in der ss chlamydien festgestellt. Deshalb musste mein mann dann auch urin abgeben. Wir mussten beide antibiotika nehmen. Zur nachkontrolle musste er auch nochmal seinen urin testen lassen. Wir waren dann beide negativ :)

9

Nein musste er nicht.

Vielleicht machen sie nen clamydien Test. Aber da müsste er eigentlich sein Einverständnis geben.

10

Hallo
Also der erste Urin am Morgen ist für die chlamydien Untersuchung . Wahrscheinlich wollen die testen ob der Mann welche hat , damit er dich nicht ansteckt wenn du negativ bist .
Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen