Wann Geburt nach Ende der Wehenhemmer?

Hallo,

ich nehme seit 24+1 Wehenhemmer und bekam am 25+2 einen Pessarring wegen verkürzten Gmh und grosse Trichter.
Ich bin jetzt bei 27+5. Trichter immer noch da, Gmh bei 2,2 und über 15 Vorwehen am Tag.
Den Wehenhemmer muss ich bis zum 34. Woche nehmen. Der Pessar soll bei 36+0 entfernt werden.

Meine Frage: wie lange hat es bei Ihnen bis zum Geburt nach Ende der Wehenhemmer gedauert?
Ich gehe davon aus, dass so bald ich die Wehenhemmer nicht meht nehme, werde ich richtige Wehen bekommen.

1

Ich bin sogar noch 2 Wochen über ET gekommen und Geburt musste eingeleitet werden.

2

Das ist bei jedem unterschiedlich. Ich habe die Wehenhemmer bis 35+0 genommen und bei 35+4 kam meine Tochter ( nach Blasensprung) Allerdingst hatte ich schon einen druckgefühl nach unten obwohl ich die Wehenhemmer noch genommen habe.
Ein Arzt im Krankenhaus meinte das die Wehenhemmer keine Geburt aufhalten und wenn ich schon so ein druckgefühl habe, soll ich sie absetzten.
Mit meiner Frauenärztin war ausgemacht, dass ich sie bis 36+0 nehme.
Damals sah ich keine Sinn mehr die weiter zu nehmen. Habe des Zeug schon so lange nehmen müssen 😅

Lg

3

danke für deine Antwort.
Den Druckgefühl habe ich jedesmal wenn ich stehe oder sitze (ich habe strikte Bettruhe). Aber ich bin noch viel zu früh, um das Medikament abzusetzen.

5

Ne um Gotteswillen bis 34+0 würde ich die auf jeden Fall nehmen 😱😅 damals hing ich zwischendurch auch mal an der Tokolyse für ein paar Tage. Besonders wenn der Bauch so oft hart geworden ist. Bist du daheim oder im Krankenhaus?

weitere Kommentare laden
4

Hallo, hatte einen ähnlichen Befund. Habe meine Wehenhemmer bis 34+0 genommen und auch Angst, dass es danach relativ zügig los geht. Aber in der 36 SSW waren plötzlich alle Wehen weg. Und heute bin ich 39+0 und kugel noch. Also alles kann, nix muss. Krümel liegt zwar schon ganz weit unten und MM ist verstrichen. Noch ist er aber drin. Ich drücke dir die Daumen.
LG
Knocknike 39+0

12

Es ist komisch, dass die Wehen weg sind.

Ich wünsche dir eine schöne Entbindung in den nächsten Wochen.

14

Danke dir. Dir auch alles Gute.

7

Es hat nur ca 12 Stunden gedauert... 🙈

10 Uhr Vormittags abgesetzt, am nächsten Tag wäre ich entlassen worden... 18:30 Blasensprung, kurz nach 22 Uhr war sie da bei 34+0...
ist schon fast 6 Jahre her.

8

Achso: aber in meinem Fall war ich im Krankenhaus und hing an der Tokolyse

13

bei mir sind es Tabletten, es wird bestimmt nicht so schnell !

weiteren Kommentar laden
9

Bei mir vor 7 Jahren war es so
Ich kam wegen vorzeitigen Wehen bei 32+6 ins KH. War am wehenhemmer Tropf.
Bei 33+6 wurde er morgens entfernt u abends bekam ich starke Wehen u um 23 Uhr wurden meine Zwillinge mit KS geholt.

Lg

Top Diskussionen anzeigen