Jetzt registrieren
Anmelden

SODBRENNEN - ich halts kaum noch aus...

hallo ihr lieben....
abend für abend und tag für tag quäle ich mich zur zeit mit sodbrennen herum.
milch trinken ist schon nichts mehr auch mandeln kauen - manchmal würde ich gerne ne tablette nehmen, vor dem einschlafen, weil es da manchmal nochmal richtig übel wird, und das ist so furchtbar....

was kann man denn da nehmen? ich halte es derzeit aus aber gestern hätt ich beinahe geplärrt so schlimm wars.
welche tabletten,gel oder dergleichen darf man "bedenkenlos" einnehmen?

danke für die antworten,liebe grüße

alex

Empfehlungen aus unserer Redaktion

ich nehme talcid oder wie die heissen.. die sind ganz gut und nicht so teuer...

lg andrea et + 2

Hallo Alex

Ich nehme Alucol Gel jeden Abend vor dem schlafen gehn. Es hilft mir sehr gut.
Auch Rennie Lutschtabletten sind absolut erlaubt.

Gute Besserung!

Connie 35.ssw

.... ach und noch was: Mein FA ist der Meinung, wenn der Magen eh schon übersäuert ist, dann solltest Du keine Milch trinken. Überleg mal, was passiert, wenn Du den Saft einer Orange in ein Glas Milch drückst... so ähnlich könnte es in Deinem Magen aussehen...

Ich weiß ja nicht wirklich ob es hilft... aber mir hat meine fa den tipp gegeben, falls ich sowas mal haben sollte, gummibärchen zu lutschen. Also wie ein bonbon ein paar gummibärchen im mund zergehen lassen...

viel glück und gute besserung.

Mein FA hat mir Maaloxan empfohlen. Wenn es ganz schlimm ist, hilft es mir echt gut. Was auch hilft, ist Hafermilch (so wie Reis- oder Sojamilch nur aus Hafer) oder Haferflocken kauen. Auf keinen Fall Zucker, Schokolade oder Essig essen!

Liebe Grüße, deida

Top Diskussionen anzeigen