Die kritischen 12 Wochen

Hallo liebe Mädels!
Im Endeffekt ist es ja egal, aber es beschäftigt mich trotzdem. Man spricht ja immer von den "kritischen 12 Wochen". Ist damit die Zeit bis zur 12 ssw (11+0) oder die vollendete 12. Woche, also dann ja eigentlich 13ssw überstanden??
Laut meiner App von BabyCenter ist die kritischste Zeit seit 10+0 vorbei, da alle Organe angelegt sind...
Alles Liebe
Anja mit 2 ⭐und Herzenswunsch Ende 11ssw

1

10+0 ist die kritische Zeit definitiv nicht überstanden da ich im 2016 10+1 einen ma leider hatte .. aber denke bitte nicht an solche Dinge es wird alles gut ! Ich bin nach 3 ma erneut ss und hoffe dass unser Sohn sein geswisterchen im arm halten darf 🙏🙏🍀🍀

2

Das tut mir sehr leid! Kritische Zeit soll ja aber nur eine Prozentzahl sein, da fallen natürlich immer welche durch den Raster und da hast du leider dazu gehört. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass dein Sohn in ein paar Monaten großer Bruder wird!!

3

Ich hatte auch in der 11ssw eine fg obwohl meine Ärztin sagte das ab der 10ssw alles gut ist. Die zweite fg war gleich in der 6ssw und jetzt beim 3ten Anlauf hat es endlich geklappt und wir warten das unser Schatz sich endlich auf den weg macht.

Passieren kann leider immer was. Ich bin so ab der 20ssw etwas entspannter geworden

6

Tut mir leid, dass du auch zwei Sternenkinder hast!
Alles Gute für die Geburt und die Zeit danach. Drück dein kleines Wunder mal von mir!

4

Es zählt die abgeschlossene 12.ssw...also ab 12 +0 (13.ssw) :-)

7

Danke für deine Antwort! Alles Liebe

5

Hey,
Da ich auch sehr viel Angst hatte am Anfang, habe ich mich bisschen belesen und schlau gemacht.
Ab der 10. ssw ist definitiv das schlimmste vorbei. Man sagt FG Risiko liegt nur noch bei 3%.
Es wird schon alles gut gehen 😊🍀

LG Sari ssw 30

8

Danke für deine Antwort Sari! Es wird schon alles gut gehen!
Ich wünsche dir eine unbeschwerte Restschwangerschaft! Du hast bestimmt eine ganz wundervolle Kugel 😍

9

Sagte meine Ärztin auch...mit abgeschlossener 10.ssw ist das risiko geringer

weitere Kommentare laden
13

ich hatte meine fg genau am letzten tag der 12.ssw... wenn ich hoffentlich bald wieder schwanger werden sollte könnte ich mich wohl erst ab der 13.ssw etwas entspannen...

aber die gefahr ist in der 11.ssw wirklich schon sehr gering und es geht bestimmt alles gut bei dir!!! 🙂🍀🍀🍀

14

Glaube jeder Arzt sagt was anderes..aber die kritischste Zeit ist wohl um die 6 ssw (da verlor ich auch meine 🌟 ..ab der vollendeten 10 Woche sinkt das Risiko auf 3% und ab der 13 ssw wäre sie nur noch 1%..so lautet die Aussage meiner Ärztin

15

Es sind im wesentlichen ja auch die wesentlichen Entwicklungsschritte, die das Risiko definieren.
Also Befruchtung erfolgreich, alle Chromosomen ohne tödliche Schäden, Einnistung erfolgreich, Herzschlag funktioniert richtig, Wechsel von Dottersack zur Versorgung durch die Plazenta funktioniert richtig...

So hast Du eben nicht 12 Wochen lang ein hohes Risiko, welches dann plötzlich nicht mehr da ist, sondern eine Treppe. Und nach 10 Wochen sind ja bereits die meisten Stufen geschafft, so dass das Restrisiko hier schon mal deutlich geringer ist.

Liebe Grüße
Aozora

Top Diskussionen anzeigen