Listeriose

Guten Abend ihr lieben,

ich bin in der 16ssw und gerade in Zypern im Urlaub. Eigentlich habe ich sehr aufs Essen geachtet, dennoch hat mich die Nacht schlagartig Schüttelfrost, Rückenschmerzen und Kopfschmerzen erwischt. Fieber habe ich keins. Ich bin mir sehr unsicher was ich nun tun soll. Hier in die Klinik fahren? Oder bis nächste Woche warten, bis ich wieder Zuhause bin und zu meinem Arzt gehen kann? Heute fühle ich mich besser, wenn auch noch immer Kopfschmerzen und eine gewisse mattheit übrig geblieben sind. Wenn kein Fieber vorhanden ist soll man wohl erst Mal "beobachten" was auch immer das heißen mag... Ansonsten habe ich keine Erklärungssymptome. Hat jemand Erfahrung?

1

Mhhh? Es muss ja nicht Listeriose sein, kann man das in Zypern testen? Sonst würde ich warten, wenns mir besser geht und dann in Deutschland testen lassen...

2

Listerien nachzuweisen ist generell nicht so einfach. Die normalen Bluttests, die einem da immer angedreht werden, geben keine wirkliche Auskunft. Daher braucht man das wohl in Zypern gar nicht anfangen. Listerien sind eher selten. Sehr wahrscheinlich ist es was anderes. Sollte es dir nicht besser gehen würde ich trotzdem eine Klinik aufsuchen. Am besten eine private, wenn möglich

3

Stimmt listerien sind im vag Abstrich oder im Stuhl nur nachweisbar, und bis da ein Ergebnis da ist, bist du bestimmt wieder in Deutschland, das war mir entfallen, danke

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen