Längliche Fruchthöhle

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

gestern hatte ich bei 6+1 meinen ersten Arzttermin. Herz hat schon geschlagen,Baby 4mm groß, Arzt hat nichts weiter gesagt. Soweit gut....

Auf meinem Ultraschallbild ist die Fruchthöhle ziemlich länglich.
Nun habe ich allerdings schon mehrfach gelesen, dass längliche Fruchthöhlen nicht gut sind, und eigentlich rund sein müssten.

Jetzt mache ich mir so meine Gedanken, ob das alles normal verläuft bei mir.... Könnt ihr mir da weiterhelfen und mich im Besten Fall beruhigen? :-)

Danke!

Liebe Grüße
Zauberfee

1

Wenn der Arzt den schallkopf anders hält wird die fh rund. Meine fh sah genauso aus! Sogar noch bis zur 12. Woche. Seid wir über den Bauch schallen scheint das Baby alles rund getreten zu haben ;)

Also um deine Frage zu beantworten : sieht gut aus!

Jetzt freu dich und genieß diene Schwangerschaft!! Herzlichen Glückwunsch!

2

Vielen lieben Dank für deine Antwort!

Das tut gut zu lesen, dass es bei dir auch so war :-)

Heute bekommen die Großeltern über den Nachswuchs Bescheid :-)

Danke und dir auch alles Gute!

4

Oh das sind reichlich Emotionen! Viel Spaß beim berichten! :)

3

Hey, da ist alles in Ordnung 😊 sonst hätte dein FA etwas gesagt.
Sah bei mir auch beim Ultraschall schon mal soo länglich aus, das hat nichts negatives zu bedeuten :)

5

Das ist egal. Hauptsache sie sind klar abgegrenzt.

6

Beim ersten Kind war meine auch so...
Der Arzt sagte, wichtig ist das sie prall ist und keine Ecken hat.

Ich würde mir An deiner Stelle keine Gedanken machen.

7

Ich möchte mich bei Euch für eure Antworten bedanken! Es beruhigt mich sehr zu wissen, dass es bei euch auch so war bzw dass diese Form keine Auswirkung auf den weiteren Schwangerschaftsverlauf hat!

Einen schönen Abend wünscht
Euch noch eure Zauberfee

Top Diskussionen anzeigen