Übelkeit plötzlich weg - warum? Schlechtes Zeichen?

Hallo, ich bin heut 7+0 und meine Übelkeit ist seit zwei Tagen komplett weg. Vorher war es richtig schlimm die ganze Zeit. Hatte das jemand auch so und es ist gut ausgegangen? Lg

1

Die Dauer oder Intensität der Schwangerschaftssymptome sagt nichts über die Schwangerschaft aus. Ich hatte das auch, an einem Tag ging es mir sehr schlecht, am nächsten Tag war gar nichts zu spüren und alles war super . Mir ging es auch bis zur 8. ssw sehr schlecht mit Übelkeit und Dauermüdigkeit und dann Zack, war alles weg. Kam dann aber in der 11. ssw wieder und seit der 13. ssw geht es mir blendend .

2

Die kommt wieder glaub mir....und wenn nicht sei froh! Hatte sie bis zum 15ssw und Erbrechen...Der eine hat intensiver Symptome der andere weniger.
Sei froh wenn es weg bleibt.

3

Hallo,

ich hatte in der ganzen Schwangerschaft keinen einzigen Tag an dem mir übel war.
Die Schwangerschaft verlief geradezu nach Lehrbuch (O-Ton mein FA)

LG
Tanja

4

Bei mir war es nun auch eine Woche weg und ich habe mir sorgen gemacht.Nun ist sie wieder da und noch schlimmer als vorher🤢.
Hätte ich die Zeit ohne man besser genossen.😩

Lg pipi86

5

Bei mir war es 7+0 auch so. Vorher hatte ich Übelkeit, Schwindel und Erbrechen. Zumindest bei 7+0 war beim US alles gut. Heute bin ich 8+1 und habe seit einigen Tagen zumindest wieder Übelkeit, gegen die nur Essen hilft. Hoffe auch, dass alles ok ist.
Drücke die Daumen

6

Mir ging es auch ab der 9 SSW gut, hatte keine Übelkeit mehr außer beim zähne putzen oder bei leerem Magen. Müdigkeit war viel erträglicher. Morgen komme ich in die 11 SSW und bis jetzt ist es so geblieben. Hab zur Zeit eher Rückenschmerzen und Kopfschmerzen.

7

Vielen Dank euch allen! bin jetzt beruhigt. Ja ich bin total froh (man fühlt sich wie neu geboren) und versuch erstmal wieder mein Haus halt in den Griff zu bekommen was mit Übelkeit überhaupt nicht machbar ist 🙈

Top Diskussionen anzeigen