Sodbrennen

Ich bin in der 23ssw.
Bekomme ständig sodbrennen.
Habt ihr eine idee was hilft?

LG Petra mit Bauchzwerg 23ssw

1

Gaviscon hat bei mir immer ein paar Stunden angehalten

13

Habe ich da aber nicht so wirklich wirkungsvoll

17

Dann gibt's noch renni usw oder homöopathisches

2

1 Glas kalte Milch mit einem Mal runter und Kopf etwas höher lagern.
Alles Gute 🍀

14

Ich mag überhaupt keine mulch :(

3

Erdnüsse und Milch, wenn gar nix geht renni.

4

Mandeln 😍

5

Guten Morgen,

Ich habe mich damit über 3 Wochen gequält und alle möglichen Tipps probiert - nichts hat geholfen. Bis ich in einem Forum etwas über das Heilwasser Staatl. Fachingen gelesen habe. Seit ich das trinke ist das Sodbrennen komplett verschwunden!
Man bekommt es in einem Getränkemarkt.

Viele Grüße,
Gomera

11

Danke dir

6

Huhu! Ich hatte schon vor der SS Dauersodbrennen und wollte in heilpraktische Behandlung, da kam mein Wunder dazwischen. Ich hatte tierisch Lust auf Rote Beete und nun esse ich sie, wenn ich Sodbrennen habe. Das hilft mir total gut!!! Ein Versuch ist es wert!

12

Danke sehr

7

Das was mir am besten und effektivsten geholfen hat war Heilerde und zwar morgens und abends eingenommen und tagsüber bei Bedarf.

10

Danke

8

Ich habe auch in den letzten Tagen immer wieder Sodbrennen. Stimme meiner Vorrednerin zu!!! Hier im Forum habe ich schon so oft gelesen, das Wasser von Staatl. Fachingen wirke dem sehr gut entgegen und getern habe ich es getestet. Ja!!! Es hilft! Ein Glas davon und ich hatte für den Rest des Tages Ruhe!
Das gibt es in normalen Getränkemärkten und auch beim Rewe. Probier es aus! :-)

Top Diskussionen anzeigen