Erfahrung Amnioband in Fruchtblase -Angst!😱

Hallo MĂ€dels,

Meine Fa stellte heute (17+6) zum ersten Mal fest, dass ich in der Fruchtblase ein Amnioband habe. Bei meinem erstrimesterscreening (13+0) war das wohl noch nicht da, denn die Ärztin mit den viel besseren GerĂ€ten hatte nichts gesagt oder vermerkt .

Ich habe jetzt schon viele Horrorgeschichten deshalb gelesen...meine Ärztin selber meinte, es wĂ€re zurzeit nicht schlimm fĂŒrs Baby.

Habt ihr Erfahrungen dazu? Geht das vielleicht auch von selber wieder weg?

Danke.
Sarah mit babygirl inside đŸ€—

1

Die Diagnose habe ich auch bekommen in der 20 SSW etwa.
Bin dann zur Feindiagnostik in eine Uniklinik geschickt worden. Dort hat sich dann herausgestellt dass es wirklich nicht gefĂ€hrlich fĂŒr das Kind war.
Es ist wohl so dass es in frĂŒhen Stadium gefĂ€hrlich ist da es in seltenen FĂ€llen dazu fĂŒhren kann dass ExtremitĂ€ten des Kindes dadurch abgeschnĂŒrt werden könnten. Aber das ist meines Wissens nach bei dir auch schon nicht mehr gefĂ€hrlich da das Kind schon recht krĂ€ftig ist.
Also mach dir da mal nicht so viele Gedanken.
Alles Gute 🍀

2

Meine feindiagnostik habe ich heute in 4 wochen...aber du beruhigst mich etwas. Hatte gelesen, das HĂ€nde/FĂŒsse sich vergefern können und nicht mehr wachsen oder absterben wegen geringer blutzufuhr...aber wenn du meinst, dass das baby mittlerweile stark genug ist, sich zu befreien baut mich das etwas auf. Aber woher kommt das aufeinmal? Das war doch vorher nicht da...

3

Bei mir hat es vorher auch niemand gesehen. Da wurde aber auch nicht so grĂŒndlich und lange der Unltraschall gemacht. (Das war bei mir der Ultraschall bei der auch die Organe genauer untersucht wurden)
Vielleicht stört dieses Band ja dein Baby auch gar nicht weil es eher oben oder unten in der GebĂ€rmutter verlĂ€uft. Oder dein Kind drĂŒckt es halt einfach weg, jeh grĂ¶ĂŸer das Kind ist umso krĂ€ftiger wird es und vielleicht reißt das Band dann auch von selbst.
Jetzt wo die Ärtze es wissen ist es ja bekannt und werden entsprechend kontrollieren.đŸ‘đŸŒ

Ich war damals auch etwas beunruhigt aber habe mir dann auch gesagt dass dem Baby an sich ja nichts fehlt, OrganschÀden oder sonst was Schlimmes.

Top Diskussionen anzeigen