Jetzt registrieren
Anmelden

Braucht man einen Windeleimer?

Hi ihr!

Ich frage mich gerade, ob man diese super high-tech Windeleimer (z.B. von Angelcare oder Sangenic), die die Windeln direkt verschweißen bzw. luft-, geruchs- und bakteriendicht abschließen wirklich braucht.
Reicht nicht auch ein normaler Eimer mit Deckel?
Diese ganzen Nachfülltütenpacks sind ja recht teuer...
Hat da wer schon Erfahrung mit?

LG Sarina (31. Woche)

Klar reicht ein normaler Eimer! Sollte es dennoch müffeln, habe ich von meiner Freundin einen guten Tip bekommen: Windeln in Gefrierbeutel und zubinden. Da riecht nix mehr. Sonst reicht es aber auch so.

Lieben Gruß

TinTin

Hallo,

das ist ja neu für mich. Gehen bei euch die Windeln trotzdem den gleichen Weg wie der Restmüll? Oder werden die Windeln anders entsorgt. Hast du dich da mal erkundigt? Ansonsten würde mich interessieren, wo du wohnst und die Windelbeutel üblich sind.

Gruß Ilka

Hallo Sarina!

Wir hatten und haben einfach nur einen ganz normalen Eimer. Zur Not kann man die verschxxx Windeln auch einfach in ein extra Plastiktütchen packen. Haben wir aber meistens auch nicht gemacht.

LG Larissa (26ssw) + Eliano (15.09.04)

Wir haben auch keinen extra Windeleimer. Wir haben ganz normale Eimer mit Deckel und das geht genau so. Finde diese Windeleimer ja auch ganz praktisch, aber der Preis ist viel zu überteuert. Genau wie diese blöden Badeeimer. Ich möchte nicht in so einem Ding sitzen. :-)

Liebe Grüße

Hallo Sarina!

Also wir haben uns damals auch so ein teures Ding gekauft.
Inzwischen tun wir aber auch nur noch normale Mülltüten rein, weil diese spez. Tüten viel zu teuer sind. Ok, du hast nicht den Gestank, aber das hält sich bei normalen Mülleimern auch in Grenzen. Ich persönlich würd nicht wieder so viel Geld dafür ausgeben.

LG Caterina!

Top Diskussionen anzeigen