Jetzt registrieren
Anmelden

Was tun bei Ausfluss?!

Hallo zusammen…

Ich würde mal euren Rat benötigen. Bin in der Arbeit und habe vorhin auf der Toilette bemerkt, dass ich braunen Ausfluss (Zervixschleim) habe. ;-(
Was würdet ihr tun, sofort nach Hause gehen und ab ins Krankenhaus, oder Ruhe bewahren. Es ist meine erste Schwangerschaft, und ich kann absolut nicht einschätzen wie schlimm das ist, denn ansonsten geht es mir gut.
Es gibt nur zwei Probleme, ich habe noch keinen neuen Frauenarzt, und in der Arbeit weiß niemand dass ich schwanger bin. ;-(

Irgendwie weiß ich wirklich nicht wie ich mich verhalten soll.

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus.

LG, lila (7+5 SSW)

solange er nicht übel riecht und juckt einfachne slipeinlage benutzen , denn das ist normal. wenn dem nicht so ist musst zum FA dann dürfte es n pilz sein. ist nix schlimmes. bekommst halt scheidenzäpfchen und gut is :-))

lg Dany & Dustin (et-23)

Hallo,

erst einmal ruhe bewahren.
Dunkler Aussfluss ist theoretisch nicht so dramatisch.
Kannst du nicht nach Feierabend beim FA vorbei schauen?
Ansonsten kann ich Dir nur noch raten, dich zu schonen und dich auch viel hinzulegen.
Erst wenn es frisches Blut ist, würde ich sofort handeln.

Alles Gute und ich drück die Daumen.
D.J.

mist das mit dem ´´braunen´´ ausfluss hab ich voll überlesen.
Ich schliesse mich natürlich den anderen mit ihren aussagen an.
bin von normalem ausfluss ausgegangen *sorry*#schwitz

Hi Lila

frag doch einfach eine Kollegin, ob sie in der Nähe einen FA wüsste, der gut ist, Du würdest einen suchen und da Du grade ein kleines Frauenproblem hast, möchtest Du gerne einen empfohlen haben.

Braunes Blut ist meist altes Blut und ist ein Grund zur Kontrolle, aber NICHT zur Panik.

LG Nita

Top Diskussionen anzeigen