Krämpfe...? Und allgemein Tabletten

Hallo ihr lieben,

da aus meiner ersten SS nichts geworden ist hab ich jetzt bei jedem ziepen und zucken Angst.
Gestern Abend und auch Nachts war es besonders schlimm. Ich hatte richtige krämpfe und zudem leichte Blasenschmerzen. Und ein unglaubliches Druckgefühl im Bauch.
Kommt das alles vom ausdehnen der Gebärmutter? Oder ab wann sollte man sich sorgen machen?

Und wisst ihr zufällig welche Tabletten man nehmen darf? Paracetamol oder Ibuprofen?

Lieben Gruß und euch allen eine tolle Kugelzeit.

Das mit dem Ibuprofen ist totaler Quatsch. Paracetamol schadet im Endeffekt viel mehr, da es kaum Nutzen hat und laut Ärzten und Embryotox darf man Ibuprofen bis zur 28. Woche nehmen.

Kläre das bitte mit einem Arzt und verlass dich nicht auf Laien hier.

Jede Schwangere hat eine andere Meinung zu Paracetamol und Ibuprofen oder andere Tabletten.

Und das hat nichts mit Laien zu tun!😉

Grundsätzlich kann ich dir nur raten erst Rücksprache mit deinem FA zu halten🍀

Danke dann werd ich mal Magnesium shoppen gehen. 😊
Und ich hoffe einfach das es nicht schlimmer wird oder nur abends aufkommt 😊

Dir auch noch eine schöne weitere Kugelzeit

Sehr gern, bekommst du in Apotheken.
Ich bestelle mir immer Eine 200er.Packung über eine onlineapotheke,da es da weitaus günstiger ist.

🤗🤰

Also wenn der Grund der Schmerzen nicht ersichtlich ist, erst diesen rausfinden und dann evtl Schmerzmittel. Es giebt auch Alternativen, zb kann es bei dir vom darm komm oder die Bänder, da helfen paracetamol eh nicht

Hey du. Du kannst Magnesium nehmen, das kann man auch nicht überdosieren, es gibt höchstens Durchfall.

Alle ANDEREN Medikamente würde ich immer mit einem Arzt besprechen und nicht mich hier auf Laien verlassen. Keiner kennt dich, deine medizinische Vorgeschichte, deine Allergien etc.

Danke für euren Rat.
Ich werde es erstmal mit Magnesium und ausruhen probieren.
Alle anderen Medikamente werde ich Freitag abklären es sei denn es wird zwischenzeitlich schlimmer.

Top Diskussionen anzeigen