Wann ist euer erstes Kind tatsächlich zur Welt gekommen :)

Guten Morgen ihr Lieben,
Da ich nun bald in die 32 SSW rutsche mache ich mir so langsam Gedanken über die Geburt, vor allem deswegen weil ich unsere kleine Tochter nicht in dem Kh in unserer Nähe bekommen werde/möchte sondern etwas weiter weg, so dass ich auch die letzten Wochen vor der Geburt dort sein muss.
Jetzt würde mich interessieren ob eure Mäuse am errechneten ET geboren wurden oder ob sie sich Zeit gelassen haben.

PS: hab 2 ET da meine FÄ und die Klinik in der ich entbinde von verschiedenen Daten ausgehen. Sollte es aber rund um den Termin von der Klinik nicht losgehen wird eingeleitet.
LG Moitzale und Löwin (31 SSW)

Geburt :)

Anmelden und Abstimmen

Huhu.

Meins kam pünktlich am ET.

LG Schmetterling3108 mit 3 Sternchen fest im Herzen, Babygirl 8,5 Monate alt und Babygirl inside 29. SSW

Meine kam bei 36+3 damit hatte keiner gerechnet 😅😂

Meiner kam auch pünktlich am ET.
Allerdings war der nicht nach der letzten Periode berechnet sondern am Anfang der Schwangerschaft durch den FA per Ultraschall bestimmt

1.kind 9 Tage vor ET
2.Kind 7 Tage vor ET
3.Kind am ET

1. Kind 11 Tage nach Et
2. Kind 10 Tage nach Et

1. Kind ET +10
2. Kind ET + 9
3. Kind ET 26.5. ...Aber wir rechnen mit Anfang Juni 😁

BS war 39+3ssw
Und Geburt 39+5 ssw

Huhu,

mein erstes Kind kam am 2.11. in den Morgenstunden zur Welt- am 1.11 . sollte der ET sein.

Alles Gute#klee

Weshalb soll denn dann eingeleitet werden? Liegen irgendwelche medizinischen Gründe vor wegen den du nicht länger schwanger sein dürftest?

Hallo, ja genau so ist. Unsere kleine Löwin hat ein Problem beim Herzen und da wird es nicht drüber gelassen.

Lg

1. Kind 36+6 ssw wo mir dann gesagt worden ist das ich 39+6ssw gewesen wäre

2. Kind 11 Tage voher

LG

1.Kind am ET
2.Kind - wir warten noch, heute ET +1

Mein Sohn kam bei ET+9.
Und eine Freundin von mir bekam vor ein paar Wochen ihr erstes Kind in der 38.ssw!

1. Kind : 5 Tage nach ET
2. Kind: 7 Tage vor ET

Von meinen fünf Geschwistern und mir kamen fünf vor ET (zwei davon Zwillinge, also vier Geburten) und einer nach ET. Meine Tochter kam genau am ET am Morgen und nun ist es bei mir in 16 Tagen wieder soweit. Die Ärztin geht nicht davon aus, dass er länger drinbleibt, aber man weiß ja nie...

Mein erster Sohn kam in der 28 ssw, der zweite Sohn 5 Tage vor ET und meine Tochter in der 38 ssw.

Unsere Maus ist 1 Tag vor ET geboren :) Das ist nun schon 2,5 Jahre her und wir sind schon ganz gespannt wie es bei Nr. 2 im April sein wird 🙈

Liebe Grüße !

Hallo,

mein 1. Kind kam genau einen Tag vor ET. Kind 2 kam 3 Tage nach ET per Sectio. Geburtsbeginn war hier auch 2 Tage vor ET. Nur zog sich die Geburt und nach einem Geburtsstillstand stellte man fest, dass er gar nicht durchs Becken passt und es wurde ein KS gemacht. Kind 3 kam ganze 4 1/2 Wochen vor ET. Da sie bei 35 + 4 geboren wurde, ein Geburtsgewicht von 3200 gr, 52 cm hatte und völlig reif geboren wurde, gehe ich mal davon aus, dass der ET falsch berechnet wurde.

LG
Michaela

Ich denke nicht, dass dich die Umfrage da weiter bringt. Wahrscheinlicher ist es, dass es nicht genau am ET kommt, sondern etwas später oder früher und da liegen die Chancen in etwa gleich. Manche Frauen neigen eher zu dem einen oder dem anderen, aber das weiß man ja auch erst nach ein paar Geburten.

Ich verstehe auch nicht ganz warum eingeleitet werden muss. Wenn ein Kind natürlich kommen soll und es gesund ist und du gesund bist, gibt es keine Grund eine Geburt auf einen bestimmten Tag zu setzen. Von eingeleiteten Schwangerschaften hört man auch oft, dass die Geburt lange gedauert hat und die Frau sehr entkräftet hat und ich denke, dass es auch sinnig ist, darauf zu warten, wenn der Körper will, dass das Kind geboren werden soll. Solange es keine medizinischen Gründe gibt, würde ich meinen Körper den Zeitpunkt bestimmen lassen.

Und wenn Du gut auf ihn hörst, dann wirst du auch rechtzeitig in deiner Wunschklinik sein. Blitzgeburten beim ersten Kind sind sehr selten. Sehr wahrscheinlich wirst du regelmäßige Wehen locker rechtzeitig genug spüren um zu deinem Wunsch KH zu fahren. Im Schnitt fahren Paare 4x unnötig zu. KH bis es wirklich soweit ist. Du wirst es ganz bestimmt rechtzeitig merken.

Da ich wenig Schmerzen hatte, war es bei mir nur noch 5 Minuten Abstand
zwischen den Wehen als ich es bemerkt habe. Ich war 30 Minuten später im KH. Der Muttermund war 4 cm offen. Ich wurde gleich da behalten. Nach zwei-drei Stunden umziehen, rasieren, baden, Vorsorge war er bei 10 cm. Trotzdem hat die Geburt am Ende genau 8 h gedauert bis mein Kind auf der Welt war. Es hat sich einfach Zeit gelassen in den Geburtskanal zu rutschen. Einmal richtig drin, war es binnen einen halben Stunde da. Und den Unterschied der Muttermund öffnenden Wehen zu den richtigen Presswehen mit Kind im Geburtskanal. Also, den wirst du merken und alle um dich herum ;).

Also, hör einfach in Dich hinein und auf deinen Körper. Ausnahmen gibt es zwar immer, aber sehr wahrscheinlich ist das alles an Wissen, was du wirklich brauchst.

Zum Thema Einleitung, natürlich gibt es einen medizinischen Grund dafür. Unsere Maus ist leider nicht zu 100 % gesund und deswegen wird sie nicht über den ET gelassen, ich muss auch schon 2 Wochen vorher in die Klinik weil man eben nicht weiß wann sie kommt und die Klinik nicht in unsere Nähe. Deswegen die Umfrage weil es mich einfach interessiert und ich natürlich hoffe, dass uns die Einleitung erspart bleibt.
LG

An 41+3 nach Eipollösung und einem Rhizinuscocktail 😊

Bei 37+1,also19 Tage vor dem ET hat sich Madame auf den Weg gemacht.
Der ET war auf 1-2 Tage eingegrenzt (KiWuklinik), also schon sehr genau bestimmt.

Lg und alles Gute

3 Tage vor ET nach Blasensprung. Also ziemlich pünktlich #verliebt

Top Diskussionen anzeigen