32.ssw stechen am Muttermund normal?

Hallo ihr Lieben,
Ich bin heute in die 32. Ssw gerutscht und es ist momentan alles etwas 'nervig' mit den vielen wehwehchen.. aber bisher alles nichts gewesen wo ich mir Gedanken drüber gemacht habe, doch seit heute hab ich das Gefühl dass der Kleinr total auf den MuMu drückt (besonders im stehen), sodass es sticht und drückt und das teilweise echt schmerzhaft.. Also ich hab keine Schmerzen am Bauch/Gebärmutter/Mutterbänder. Wirklich nur starkes stechen direkt am MuMu und druckgefühl.

Wie schätzt ihr das ein, kennt ihr das, ist das normal? Er lag zuletzt in SL und vom Tasten und den Bewegungen her, liegt er momentan immer noch genauso.

Danke fürs lesen und eure Antworten

Mommy2be mit Babyboy im Bauch
32.ssw

1

Hallo,
wenn die Kleinen mit dem Köpfchen nach unten liegen, dann drücken sie natürlich mehr auf den Muttermund, als ob ein Füßchen oder der Po nach unten liegt.
Ich denke eine Diagnose, kann dir hierzu aber keiner schreiben. Wenn du dir unsicher bist, oder Bedenken hast, dass sich was am Muttermund getan hat, oder kein gutes Gefühl dabei hast, dann solltest du dich doch mal untersuchen lassen. Besser einmal zu viel, als zu wenig. In der 32. SSW sollte man ja noch nicht unbedingt entbinden, wenn es sich noch aufhalten lässt.

VG und alles Gute #klee#klee

Top Diskussionen anzeigen