JAMMMERRRRRRRRRRRRRR

Hallo Leute
Ich muss mich mal etwas ausheulen hier, und zwar hab ich eben mit meinem Mann gesprochen das wir mal das baby zimmer bestellen sollten bzw. solangsam wollte ich einfach anfangen damit, es muss ja alles noch geliefert werden und dann muss man die Zeit berechnen zum liefern und dann baut man es ja auch nicht alles sofort auf dann sagte ich zu meinem Mann ich würde gerne alles im Dezember fertig haben also VOR Weihnachten habe danach keine lust mehr auf den stress grad über Weihnachten hat man ja genug andere Sachen zu tun, sagt er ne hätte er gar keine lust drauf Januar reicht er will mal seine ruhe haben JA KLAR Januar würde schon reichen, wird ein März Baby übrigens, aber er kommt irgenwie überhaupt nicht an mit irgendwas bis jetzt alles fürs baby habe ich alleine besorgt... (ist jetzt noch nicht so viel, nur ein paar klamotten... aber von ihm kommt gar nichts..) ich weiß auch nicht genau was ich hier hören möchte aber mich nervt es einfach unheimlich alles.... :-(

1

Hey Märzmami 🙂

Hier auch eine Märzmami 😁

Kann dich da voll verstehen 😂 Hab das gleiche Drama mit meinem Männe.
Hab auch bisher alles gemacht und überlegt usw. Mein Mann hat auch noch keinen Bock etwas zu machen "Hat ja noch Zeiiit!".

Wir müssen aber 2 Zimmer tauschen und renovieren, aufbauen, einrichten. Möchte aber auch bis Weihnachten fertig sein.

Sind wir ehrlich, für uns wird es mit dem Bauch ja nicht einfacher und man muss halt auch noch dran denken, dass so Mäuse ja auch mal früher kommen können. Man hofft es zwar nicht, aber man kanns ja nicht ausschließen. Bei 36+x werden die kleinen ja nicht mehr aufgehalten und das sind 4 Wochen. Darf man alles nicht unterschätzen.

Ich habs meinem Mann vorgerechnet und auch mit dem Argument, dass es ja auch früher kommen kann.

Hab das Babyzimmer zum 01.12.18 bestellt und bis dahin müssen die Zimmer beide fertig sind. Hat er jetzt einen Monat zeit ausm quark zu kommen 😅

Vg Skyler mit Bauchzweg 18+1 inside ❤

6

Hallo, Herzlichen Glückwunsch erstmal :-)

Ja das seh ich genau so, ich mach es doch lieber etwas früher wo ich alles auch noch selber machen kann, als mit riesen kugel wo ich sicherlich eh keine lust mehr habe überhaupt was zu machen... dazu kommt noch wie du sagst man kann NIEEEE wissen ob sich die zwerge nicht doch etwas früher auf den Weg machen, meine Freundin zb. hatte alles im 5 Monat komplett fertig alle haben ihr gesagt das wäre viel zu früh wieso sie das so macht, sie hat aber einfach auf ihr Bauchgefühl gehört, ihre Kleine kam dann ganze 18 Wochen also 3 Monate zu früh zur Welt, das ist natürlich die Ausnahme aber da sieht man nur mal das man nie so planen kann....

Hoffen wir unsere Mäuse kommen zeitig.. Alles gute für dich und dein Kleines! :)

2

Für viele Männer ist ein Baby im Bauch einfach nicht 'greifbar'.

Du hast es im Bauch und spürst das da jemand ist. Sei ihm nicht böse, mit wachsendem Bauch kommt bei ihm sicherlich auch mehr Motivation. ;)

Alles Gute

7

Da hast du wohl recht... danke für deine Antwort

3

Hm. Also bei meiner Tochter hab eigentlich auch ich alles immer besorgt. Damals beim Kinderzimmer war er dabei weil wir da im toys r us zufällig mit seiner Mutter waren und uns da spontan eins gefallen hat. Ansonsten hätte ich das halt irgendwann einfach so bestellt.

Ich mach mir über viele Dinge Gedanken und lass es dann vielleicht noch „absegnen“ und dann wird das von mir besorgt. Und dann mach ich das oder sag halt was zu machen ist 😅 aber das läuft bei uns so eigentlich ganz gut.

Also bei dem Zimmer mit dem Zeitrahmen könnt ihr ja nen Kompromiss machen irgendwie. Aber ich kann schon verstehen oft ist vor Weihnachten ja soviel Stress da hat mal wirklich vielleicht keine Lust.

Den Rest find ich jetzt nicht so tragisch aber da ist ja jeder anders. Wenn dir das wichtig ist musst du ihm das sagen.

Lg

11

Ja da hast du vollkommen recht mit dem Kompromiss, ich finde es auch nicht all zu tragisch ich würde mir nur wünschen das manchmal einfach mal mehr rüber kommt, aber wie ich lese sind ja offenbar viele Männer so :-D ich wünsche dir alles liebe weiterhin :-)

4

😊 kenn ich zu gut. aber nach einigen minuten gejammer wirds dann so gemacht wie ich es möchte 😄

aber 2 monate vor ET babyzimmer aufbauen find ich schon sportlich. Zumal man dann die Schränke einräumen muss, dekorieren usw... ist zwar machbar, wäre mir 2 monate vor termin ehrlich gesagt zu viel stress (habe im 5/6 monat alles eingeräumt und verstaut).

8

Ja ich sehe das genau so wie du!!!! Ich habe schon starken Nestbau-trieb :-D

10

da bin ich genauso.
bin aber froh dass alles schon 3/4 Monate vorher fertig war bevor die ganzen wehwehchen anfingen 🙄
hatte zum ende hin "ruhe" verordnet bekommen. Wäre da noch alles unfertig gewesen wär ich verrückt geworden 😄

weiteren Kommentar laden
5

Huhu
Ich gab auch gern alles zügig fertig. Man ist ja auch voller Vorfreude dabei 😅
Aber sei nicht zu enttäuscht. Du bist ja noch suuuper früh dran!
Findet einen Kompromiss und stellt doch einen Plan auf, was wann erledigt werden soll. Vielleicht kannst du die kleineren Möbel auch mit einer Freundin aufbauen? Das kann auch schön sein.

Wir diskutieren grade, ob wir das Zimmer vor der Geburt fertig machen bzw in wie weit. Weil wir unser ankleidezimmer ins Schlafzimmer integrieren müssen.. oder ob wir es machen wenn das Kind 1 ist..
Würde es vorher zumindest gern teilweise angehen. Theoretisch hätte es aber ja Zeit.

9

Da hast du recht, mein Nestbau-Trieb ist schon sehr ausgebreitet :-D ich denke ich werde nochmal in ruhe mit ihm reden und sagen das ich möchte das er sich einfach mehr mit einbringt wenn es ums thema babyzeugs geht, danke für deine Antwort!


ich wünsche dir alles gute weiterhin!!! und Hoffe ihr findet eine gute Lösung für euer Zimmer'Problem' :-D

13

Also... Ich bekomme ein Januarbaby und es wird alles erst Ende Dezember fertig sein.

14

Du sprichst mir aus der Seele. Ich hab das gleiche Problem. Auch unser Baby kommt im März. Am 22.10.habe wir den großen Ultraschall und ich hab gesagt danach möchte ich anfangen alles zu kaufen. Er meint ich übertreibe, es ist ja noch sooo viel Zeit.
Zudem kümmert er sich um nichts. Ist auch klar, hebamme usw.hat er nichts mit zu tun. Aber auch das ganze finanzielle muss alles ich regeln. Macht mich manchmal wirklich traurig.

23

Das kann ich sehr gut verstehen! Mir gehts genau so. Mit dem finanziellen ist es bei uns jetzt nicht so das problem wir haben gemeinsame Konten und da bezahle ich einfach das von was das Baby eben so brauch, mir gehts mehr darum das er sich allgemein mehr mit auseinander setzen sollte..... mich macht es auch sehr traurig... ich wünsche dir und deinem baby alles gute weiterhin und das sich alles regelt! :-)

15

immer mit der ruhe - ein neugeborenes braucht kein eigenes Zimmer, sondern seine Eltern in der Nähe. Es hat auch keinen Kleiderschrank nötig. Das babybett landet eh sofort im Elternschlafzimmer, weil du dein Kind hören willst wenn es aufwacht und keinen bock hast, vier mal die nacht aufzustehen. Also, keine Panik!!!! Die Wickelkommode kann auch erstmal woanders hin. Ich denke, es lohnt sich nicht, jetzt in Konflikt mit deinem Partner zu kommen - und glaub mir, er wird's machen...er will sich nur nicht unter Druck setzen lassen. DA spielt auch die Psyche mit...vielleicht ist ihm das auch noch etwas zu früh, weil er sich noch auf die Situation einstellen muss...
und wenn er gerade keinen Bock hat, lass ihn mal noch drei Wochen in Ruhe...

LG
P.S.: ich hab zwei Kinder und ein Kinderzimmer haben wir erst eingerichtet, als die kleine durchschlief und auch mehr mobil wurde-das war so als sie neun Monate alt war...

lg

21

Hallo :-) Danke für deine Antwort, wahrscheinlich hast du recht, es ist mein erstes Kind und ich bin vlt etwas voreilig aber ich freu mich einfach Wahnsinnig und würde am liebsten alles aufeinmal kaufen, seit ich das Geschlecht weiss ist es umso schlimmer :-D aber solang es freude macht finde ich es inordnung. Wünsche dir alles Liebe :-)

16

Halli hallo 😍 bei uns ist eher umgedreht, mein mann möchte am liebsten jetzt alles machen, unser Baby kommt auch im März . Uns fehlt auch nur noch dass Kinderzimmer. Ich bin diejenige die ihn da etwas bremst🤣 aber ich verstehe dich wäre es nicht der Fall würde ich mit Sicherheit auch so denken wie du. Wie eine Userin schon geschrieben hat, wird es bestimmt mit wachsenden Bauch und spürbaren Baby besser 👌🙏 ich drück dir die Daumen dass es bis Weihnachten fertig ist👏liebe Grüßle

18

Ach echt das würde ich mir eher wünschen so :-D ja ich hoffe es sehr das es sich mit wachsendem Bauch ändert... danke ich wünsche dir auch alles GUTE für dich und dein kleines :-)

Top Diskussionen anzeigen