Mein Baby hat Zuckungen im bauch

Hallo Mitschwangere

Ich hab mal eine Frage, ich bin aktuell in der 29 ssw und ich hab eine wilde Hummel in meinem bauch. Seit 2 Tagen macht sie aber manchmal so komische Zuckungen, da bewegt sich der ganze Bauch.
Danach kommen noch normale tritte.
Die Zuckungen finde ich aber schon merkwürdig. Hat das noch jemand oder weiß jemand was das sein kann.
Schluckauf denke ich nicht, dafür ist es zu schnell.

1

Ja, hatte meine auch hin und wieder mal.
Jetzt wo sie geboren ist zuckt sie im Schlaf genau im dem Rhytmus wie es sich im Bauch angefühlt hat.
Ich denke deine Maus träumt und zappelt dabei, kann das sein?

Lg Teresa 🎀

3

Hallo Teresa,
Hmm das mit dem träumen klingt plausibel. Könnte tatsächlich sein, obwohl sie sich danach noch normal weiter bewegt.

2

Ich hatte das in der letzten Schwangerschaft auch und es war tatsächlich Schluckauf. Im Bauch ist die "Hicksfrequenz" wohl etwas schneller und bei Kinder finde ich generell schneller als beim Erwachsenen. Die Hebamme meinte, dass das Kind auch nach der Geburt gerne öfter mal Schluckauf hat, wenn es im Bauch schon so war, was ja überhaupt nicht schlimm ist :-)

4

Huhu ich hatte mal Zeiten da dachte ich das Baby hat da drin ein epileptischen anfall es zuckte wie wild im Bauch es machte mich manchmal ganz nervös.
Hatten das nun lange nicht mehr und was genau es war weiß ich natürlich auch nicht aber manche babys haben das wohl auch wenn sie sich strecken o.ä. liest man zumindest so.

5

Hallo,

genau das was du beschreibst hat mein Kleiner auch immer mal. Ich weiß aber leider auch nicht was das ist. Bei meinem Großen hatte ich das nicht.
Würde mich freuen, wenn jmd mehr weiß. Ich mach mir da immer Sorgen... ist immer nur sehr kurz aber hat in meinen Augen nichts mit Schluckauf zu tun dafür ist die Frequenz zu hoch.

VG

6

Also ich hab mich da echt tot gesucht aber eine 100% antwort findet man auf die frage nicht was genau das war/ist.
Bei mir war das so um die 23-28ssw immer mal wieder in letzter Zeit ist es mir nicht mehr aufgefallen aktuell 33ssw.

Schluckauf hingegen spüre ich auch wie so ein "puls" regelmäßig das andere war wie ein Zitter anfall

weitere Kommentare laden
7

Ich kann dir nicht sagen, was es ist, aber ich kann dir sagen, dass ich das Gefühl kenne und aktuell (30.SSW) auch immer mal habe.

Ich kann mich aber noch sehr, sehr gut erinnern, dass unsere Tochter auch dieses "Zucken" hatte. Ich habe mir damals auch so meine Sorgen / Gedanken gemacht.
Kind 1 ist aber kerngesund, hatte als Baby nur einen ausgeprägten Moro-Reflex und oft Schluckauf. Ob man sowas wie den Moro-Reflex auch schon im Bauch haben kann, weiß ich jedoch nicht.

8

Also wenn meine Kinder Schluckauf hatten, ging das auch immer recht zügig. Das ist bei den Kleinen im Bauch und Babys allgemein ja viel viel schneller als bei uns, deswegen sag ich Schluckauf.😊

10

Danke für eure Antworten.
Ich werde das auf jedenfall beim nächsten FA Termin ansprechen.

12

Hatte meine auch. Sind vll muskelzuckungen. Jedenfalls ist unser Baby kerngesund

13

Dieses Gefühl, dass das Kind wie einen epileptischen Anfall hat, kenne ich auch von meiner Bauchbewohnerin.
Jetzt ist es definitiv weniger geworden (akt. 33. SSW)
Dafür werden die Bewegung jetzt manchmal echt schmerzhaft.
Kenne ich beides nicht von meiner Erstgeborenen.
Ich bin ja mal gespannt, was dabei rauskommt#schwitz

Es beruhigt mich ja schon mal, dass es nicht nur mir so geht.

14

Die Bewegungen werden jetzt schon manchmal echt schmerzhaft. Habe auch eine hinterwand plazenta und merke daher alles etwas stärker.

Top Diskussionen anzeigen