Folsäure

Hallo
Ich nehme Folio und habe jetzt gesehen das die Packung natürlich nicht mehr bis zum Schluss reichen wird 😅.
Und zwar ist nur noch bis ca 2 Wochen vor et da... da ich aber nicht stille würde ich bach der Geburt nicht weiter Folsäure einnehmen. Würdet ihr nochmal eine Packung holen oder eher nicht?
Ich tendiere ja dazu keine mehr zu holen. Wir ernähren uns eig aich gesund und abwechslungsreich...
Bin gespannt auf eure Antworten
Lg

1

Richtig sinnvoll erwiesenermaßen ist Folsäure eh nur bis zur 12. Woche, da sie Neuralrohrdefekten vorbeugen kann.

Ich würde leiber jetzt schauen, dass du Lebensmittel mit Folsäure zu dir nimmst. Radieschen zum Beispiel 🤗

2

Nein, ich würde keine mehr holen.
Aus der Zeit, wo die Einnahme wichtig ist, bist Du ja schon lange heraus. Dem Baby wird es nun an nichts mehr fehlen.
Ich habe Femibaby nur im ersten Trimester genommen, habe die Packung nach Abschluss der 12. Ssw noch verbraucht und das fand meine Ärztin völlig in Ordnung :-) Auch zum Stillen soll/muss ich nichts einnehmen.

Alles Gute! :-)

3

Ich würde auch keine mehr holen. Lohnt sich ja kaum 👍🏻

4

Ich bin 3 Wochen vor ET und hol mir nochmal welche. Es ist ja nicht nur die folsäure drin sondern auch andere Dinge wie Vitamin b usw.

Top Diskussionen anzeigen