Frauenarzt hat Urlaub, positiver SST

Hallo ihr lieben,

Ich hab letzte Woche Mittwoch einen positiven SST in der Hand gehalten. Am 30.10. hab ich sowieso einen Termin zur Kontrolle bei meinem Frauenarzt. Jetzt wollte ich aber gerne eher hin und er hat natürlich Urlaub bis zum 19.10.
Auf Arbeit muss ich schwer heben, und jetzt bitte nicht lachen oder mich für blöd halten. Aber das ist meine erste Schwangerschaft und ich hab so Angst dass es dem Baby irgendwie schade zumal ich auch so ein Trottel bin und mir wirklich andauernd was in den Bauch rammel.. zudem muss ich auch fast 10h oder mehr am Stück stehen und hab eigentlich wirklich keine Pause... Jetzt würde ich gerne wissen.. soll ich zu der Vertretung (ist sogar meine alte FA) gehen oder warten bis mein Termin Ran ist? Ich würde halt auch so gern die Schwangerschaft quasi bestätigt haben da ich es immernoch nicht so richtig fassen kann. 🙈

LG Lisa...com

7

Damit du auch mal ne andere Meinung hast. Ich persönlich würde warten bis der FA wieder da ist. Es heißt ja man soll nicht regelmäßig schwer heben und wenn dann kann man doch Kollegen bitten einem zu helfen. Auch das trotteligsein ist in der Regel keine Begründung nicht mehr arbeiten zu gehen, man sollte eben etwas aufpassen. 😉
Letztendlich muss das aber natürlich jeder selber entscheiden. Wie die anderen schon gesagt haben gehst du am besten zum HA und lässt dich krankschreiben wenn du so nicht arbeiten möchtest.

Ich war das erste mal bei 9+5 beim Arzt und habe sogar erst beim darauffolgenden Termin meinen Mupass bekommen.

Alles gute.

1

würde das ganz einfach machen, ab zum hausarzt, krank meldung holen und normal zum fa wenn du termin hast, da man vorher eh nix sieht.

alles gute :)

2

Du kannst ruhig zur Vertretung gehen, aber ganz offiziell ist eine SS erst ab Herzschlag und dafür bist du noch zu früh. Evtl fruchthöhle könnte man sehen!
Wegen der Arbeit ist schwer zu sagen, Pass mehr auf dich auf oder du musst dich krank melden, viele Alternativen gibt es erstmal leider nicht.
Alles Gute Jenny mit Dominik an der Hand und Krümmel im Bauch

3

Hat dein Arzt keine Vertretung?

17

Doch, die wäre auch ganz in der Nähe, aber ich weiß halt nicht ob es eine Notsituation ist.

4

Es wäre noch hierzu früh für einen termin. Sehen kann msn sowieso nocj nicjhs...

Du solltest jedoch zum Hausarzt und dich erstmal krank schreiben lassen und dann wenn der doc wieder auf hab gehen.

LG Melli mit Leo im Herzen #herzlich und 5Geschwister Sternen #stern und Reiskorn im Bauch

5

Ich würde warten, das du jetzt schon eine Bestätigung bekommst ist eher unwahrscheinlich, da es noch sehr früh ist. Man sieht meistens erst was ab er 7- 8 Woche.

Und zwecks deine Ängste die Baby sind sooo gut geschützt.

Aber entscheiden musst du. Was dir lieber ist. Die 1 Ss macht einen nervös 😁

18

Jaa das macht mich richtig nervös 🙈 man will ja einfach nichts falsch machen 😅

21

Du kannst so eigentlich nichts falsch machen. So blöd wie es sich anhört aber die Natur regelt es. ( bitte nicht falsch verstehen) ist meine Meinung dazu. Und ich hatte leider schon Abgänge. Bleib so cool wie du kannst. Es wird alles gut gehen 🍀🌹

6

Ich würde auf den 30.10 warten aber mich bis dahin krank melden wenn es hohe gewichte sind

Alles gute

8

Huhu, Glückwunsch.
Beim schwer heben geht es nicht darum, dass man dem Baby schadet, sondern sich selbst. Durch die Hormone werden die Bänder und Knorpel weicher und wenn man dann schwer hebt, könnte man sich auf Dauer natürlich schaden. Das ist in einem so frühen Stadium der SS aber alles noch halb so wild. Da sind die Hormone noch gar nicht so hoch konzentriert, dass das erstmal noch zu vernachlässigen ist. Viele Frauen wissen auch erst viel später, dass sie schwanger sind.
Deine Gebärmuttermund sitzt gut geschützt in deinem Körper. Wenn du dir da nicht dermaßen hart was rein rammst, dass du vor Schmerzen zusammen brichst, kannst du leichte Stöße auf den Bauch am Anfang auch gut wegsetecken. Das kommt gar nicht ans Kind. Würde das alles irgendwie schlimm sein, wäre die Menschheit schon längst ausgestorben. Sorry, wenn dir das jetzt zu unsensibel klingt aber du bist schwanger und nicht krank. 🤷🏻‍♀️
Entspann dich und warte auf deinen Termin. Vor der 7./8.ssw macht es eh keinen Sinn zum Arzt zu gehen. Vorher ist wahrscheinlich nicht mehr als ne gut aufgebaute Schleimhaut oder ne leere Fruchthöhle vorhanden.
Du kannst also erstmal ganz entspannt weiter arbeiten. Wenn du dazu keine Lust hast, dann kannst du natürlich zum Hausarzt und dem was vorspielen um krank geschrieben zu werden oder ruft bei der Vertretung vom Frauenarzt an.
Wenn du 10 Stunden ohne Pause arbeiten musst, würde ich das vielleicht mal mit deinem AG besprechen. Das ist rein rechtlich, egal ob du schwanger oder nicht bist, gar nicht erlaubt.
LG und alles Gute.

9

Guten morgen,

Ich würde zu meinem Hausarzt gehen oder zum Vertretungsarzt und denen es genauso schildern wie Du es gerade geschrieben hast.

Daumen sind gedrückt.

Top Diskussionen anzeigen