11.ssw keine beschwerden mehr ☹

Hallo ihr lieben ich bins mal wieder ich bin so verunsichert bin jetzt bei 11+1 ssw und habe keine schwangerschaftsbeschwerden mehr ich mache mir einwenig sorgen ☹ war das bei jemanden von euch auch so?
Das einzige was geblieben ist ist die Faulheit😂

1

Hallo, mache dir keine Sorgen und genieße. Jetzt beginnt der schöne, unbeschwerte Teil der Schwangerschaft. Man muss nicht immer Anzeichen und Beschwerden haben. Es ist alles normal. Das hätte ich in meiner ersten Ss auch. Sämtliche Anzeichen sind in dieser Woche verschwunden. Vertrau auf dein Baby und genieße den schönen Tag .
Lg

2

So ging es mir in ungefähr deiner Woche auch..plötzlich alles weg, als ob nie was gewesen wäre. Doch das ist alles normal, jetzt beginnt der schönere Teil der Schwangerschaft:)

3

Huhu 😁

Sei froh, ich habe heute bei 17+4 den ersten Tag ohne Übelkeit und Erbrechen 😆

Musst dir keine sorgen machen, bei den einen hören sie früher auf, bei anderen halt eben später. Wieder andere leiden bis zur Geburt.

Kein Grund zur Sorge 😋

Vg Skyler

4

Ja bei meiner 1. ss hatte ich auch sorgen weil ich plötzlich keine anzeichen mehr hatte. Und sie ist jetzt 10 M alt :) also alles easy :)

5

Genieße die Beschwerdefreie Zeit, die kommt im 3. Trimester wieder, da wird es erst wieder unbequem.

Nicht jede Schwangerschaft ist ein dauerhaftes Elend😉 und wenn es dir besser geht, heisst das nicht, das es der Bohne nicht gut geht, sondern das dein Körper die Veränderungen verarbeitet hat...Und morgen kann sämtliche Zipperlein schlagartig zurück sein. Also Cape Diem! 😉🌹

Oft fühlt man sich im 2. Trimester sogar recht unschwanger und zu fit, also keine Sorgen!

6

Mir geht’s genauso, ich bin jetzt in der zehnten Woche und komme jetzt in die elfte mein Bauch ist wieder flacher geworden die Brüste tun nicht mehr so weh mir ist gar nicht mehr so viel übel 🙈 ich lese immer mal wieder, dass das völlig normal ist und versuche mich dann auch immer etwas zu beruhigen 🍀😊

Top Diskussionen anzeigen