Starke leistenschmerzen

Hallo ihr lieben,

Habe seit heute morgen nach dem aufstehen, ziemlich starke Schmerzen in der rechten Leiste. Kann das auch durch die mutterbänder kommen? Wird durch gehen, liegen, stehen oder ähnliches nicht besser.
Wenn es nachher nicht besser ist, fahre ich zur Sicherheit glaube auch lieber mal in die Notaufnahme. Kenne das so noch gar nicht und ist sehr sehr unangenehm.
Kennt das jemand von euch auch so?
Lg ☀️

1

Hallo
Wie weit bist du denn?
Am Anfang der Schwangerschaft hatte ich es auch mal, wurde aber durch Bewegung besser.
Jetzt habe ich es wieder, sehr stark dass ich mich kaum bewegen kann. Das liegt aber daran, dass die Mäuse wirklich bescheiden liegen im Moment!
Hatte erst Donnerstag US und er der FA sagte auch, dass es kein Wunder ist dass ich Schmerzen habe.
Ich hoffe sie drehen sich bald etwas
Alles Gute🍀

2

Ach Verzeihung - ganz vergessen dabei zu schreiben: bin jetzt in der 25. ssw. Habe mittlerweile richtig Übelkeit vor schmerzen. Und hatte an der Leiste vor 10 Jahren schon mal einen Leistenbruch, daher bin ich da auch etwas ängstlich irgendwie.

3

Wenn du dort einen Leistenbruch hattest, kann das das Narbengewebe dort sein. Das dehnt sich nicht so gut wie der Rest und tut entsprechend weh. Ich hab ein ähnliches Problem, das tut manchmal weh wie Hölle. Wärme hilft mir etwas, also Kirschkernkissen o.ä.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen