Octenisept in der Früh-SS

Hallo Mädels,
Ich bin gaaaanz frisch zu euch rüber gewechselt und bin heute bei 5+3 ❤️
Habe eine Frage an euch: mein Rook-Piercing ist etwas entzündet, meint ihr, ich kann 1x am Tag das o.g. Spray drauf machen?

Schönen Abend euch und Danke 😊

1

Ja auf jeden Fall das ist ein gängiges wund- und Schleimhautdesinfektionsmittel. Das hat jeder Arzt.

6

Vielen Dank 😊 Bei Google habe ich so viele geteilte Meinungen gelesen, da war ich mir echt unsicher.

2

Ob man es darf oder nicht, weiß ich nicht. Aber ich hatte das Problem mit meinem Bauchnabelpiercing und hab da octenisept drauf gemacht und es hat nicht geschadet. Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst beim Arzt nachfragen oder auf Embryotox schauen. Ich hab mir da einfach keine Gedanken drüber gemacht, ob ich das benutzen darf oder nicht.

7

Da hatte ich es nicht gefunden, aber ich denk, ich werd es auch benutzen...

3
Thumbnail Zoom

Ich habe mich vorhin das selbe gefragt und habe den Aufkleber auf der Flasche gelesen- da steht auch was zum Thema Schwangerschaft und Octenisept.

4
Thumbnail Zoom

Fortsetzung.

5

Hallo,
In octenisept ist der Wirkstoff octenidin und das ist nur ein oberflächlich desinfizierender Wirkstoff. Also spricht da nix dagegen.

In meiner ersten Ss hat sich mein Helix ganz schlimm entzündet wegen der erhöhten blutmenge dann auch. Hatte sogar wildes Fleisch. Durfte von meiner FA sogar eine spezielle antibiotische Salbe für sowas. Hat’s aber nur verbessert aber nicht weg. Während der Geburt hat’s sogar geblutet 😳

Nach der Schwangerschaft ist es wie von Zauberhand ohne Zutun alles verheilt und bisheute nix mehr gekommen. Bei meinem Rook hatte ich die Ss auch zuerst bedenken.

Aber ich empfehle dir nen längeren Stecker rein zu machen. Am besten chirurgenstahl und das auch immer gut Luft ran kommt. Also auch die Kugeln nicht Anliegen zu lassen. Auch mit nem wattestäbchen mit octenisept den Knorpel unten in allen Winkeln säubern und dann nochmal einsprühen.

Bei meinem rook hat ich momentan die untere Kugel sogar ganz draußen damit wenn was ist und man das alles raus muss da nicht so das gefummel hat. Die anderen 10 Stecker gehen im Gegensatz zu dem recht fix raus.

Lg Faith 40SSW

8

Oh Gott! Na dann kann ich mich ja ggf. noch auf was gefasst machen. Helix und Tragus hab ich an dem selben Ohr auch noch 😂 Aber da hab ich gar keine Probleme. Der rook ist von Juli, also noch recht frisch. Ich habe da noch nen langen Stab drin. Es war auch eigentlich schon super verheilt, und seit ein paar Tagen muckt er rum. Aber ich hoffe mal, dass das Spray dann wieder was bringt. Ist auf jeden Fall noch sehr gut aushaltbar, also noch nicht richtig schlimm... vielen Dank für deine Tipps

9

Ja dann liegt das sicher da dran das es noch relativ frisch ist. Das war bei meinem Helix auch. Auch schon super abgeheilt und dann Zack mit der Schwangerschaft ging’s dann los. Das Rook hab ich jetzt aber auch schon paar Jahre da war jetzt alles ok.

Aber ich denke das das ganz gut läuft wenn du gleich von Anfang an da drauf achtest. Und nicht nur einmal am Tag sondern lieber öfter mal besprühen. Also morgens und abends auf alle fälle. Und ansonsten nicht groß rumfummeln und mit den Händen so dran.

Lg

Top Diskussionen anzeigen