Welche pflaschen ?

Welche Erfahrung habt ihr mit den babyflaschen gemacht und welche würdet ihr raten zu nehmen ?

Vielleicht gibs ja Mütter die schon viel Erfahrung haben die können mir gerne Pn schreiben das ich mir vielleicht paar Tipps holen kann 😊

Danke im Vorraus 😊

1

Hallo! Also ich kann dir die von mam empfehlen. Wir haben einige ausprobiert u die waren echt toll. Unsere Tochter hatte nie Probleme mit Bauchschmerzen o. ä. Der einzige Nachteil ist, dass die wirklich doof zu reinigen sind, weil man halt viele Einzelteile hat.

2

Ich habe gestern das Starter set von mam gekauft. Werden in ein paar Wochen sehen wie es angebommen wird. Laut meiner Hebamme sind die besten die vom mam und avent

3

Hallo,
ich verwende von Anfang an Avent und davon die Natural Serie. Ich habe 3-4 kleine Flaschen und 4 Große gekauft. Das reicht uns.
Die Flaschen kannst du super auskochen und gut erhitzen (auch direkt auf dem Herd).
Sie sind total robust und der Gummisauger ist unkomplizierte aus dem Drehverschluss zu nehmen und einzustellen. Also ich würde immer wieder Aventflaschen benutzen.

Liebe Grüße
Julia mit Krümel auf dem Arm (3 Monate)

5

Okay ich habe Zwillinge was meinst du wie viele da Sinn machen würden halt kleine und große und wofür wären am besten die kleinen gedacht und am besten die großen kannst mir ja gern mal privat schreiben dann kann man sich austauschen danke

7

Wir haben sechs kleine Avent und zwei kleine MAM Fläschchen gehabt, dazu zwei große MAM. Das hat uns ziemlich lang gereicht. Unsere Jungs trinken aktuell alles zwischen 60 und 240 ml, wir nutzen die kleinen also noch, haben aber noch drei große Avent und fünf große MAM dazugekauft (wir haben ein Szarteset gekauft und jetzt die kleinen Flaschen von MAM auf mittlere Größe umgerüstet, das geht ja einfach).

4

Mein kleiner war ein speiber und hatte eine saugverwirrung habe jede marke probiert die einzige was er mochte war mam bis heute er wird 2 jahre

6

Avent!!

Top Diskussionen anzeigen