Wann fangt ihr das Shoppen an?

Huhu ihr Lieben,

Ich bin noch ganz frisch schwanger in der 6 SSW.
Ich habe schon Kinder und hatte nie Probleme mit Blutungen o.ä., nie Fehlgeburten oder frühe Abgänge.
Gehe nicht davon aus dass sich das dieses Mal ändert.

Nach meiner letzten Tochter (5Jahre) war dir Familienplanung eigentlich beendet, sodass ich alles, aber wirklich alles hergegeben habe.

Nun habe ich heute bereits ein Beistellbett und einen Stubenwagen bestellt. Früh, ich weiß... aber ich dachte halt, dass ich so nicht alles auf einmal kaufen muss und mir alles etwas einteilen kann..

Klar, Kleidung kaufe ich erst, wenn ich weiß was es wird, aber alles andere hätte ich eh lieber etwas geschlechtsneutraler...

Wann fangt ihr denn so an euch Dinge zu besorgen?

Lg

1

Huhu,

Bin frisch in der 18ten Woche und muss sagen, ich habe schon einen Kinderwagen, einen Maxi Cosi & bereits das Kinderzimmer bestellt und angezahlt 😅

Liegt aber daran, dass ich den Wagen mega günstig gebraucht gekauft hab und das kinderzimmer die woche im angebot war und ich 250€ beim wunschzimmer sparen konnte 😎

Hab auch schon neutrale Kleidung gekauft, aber alles nach der 12 Woche.
Nur eins hab ich davor geholt, eine Spieluhr die ich zwischendurch anmache 😊

Vg Skyler

2

Wir haben so in der 12. Woche angefangen, da wir auch nicht alles auf einmal kaufen wollten. Mittlerweile, 13 Wochen später, ist der Kinderwagen bestellt, dass Zimmer steht mehr oder weniger (wird noch gestrichen) und Kleidung kaufe ich nach und nach. Habe aber auch schon das gröbste. Die Babyschale zum Beispiel haben wir aber auch von meiner Schwester bekommen und die steht schon länger hier.
Ich finde dieses „zu früh“ etwas bescheuert. Für was zu früh? Ich vertraue meinem Körper und passieren kann in der 38. Woche immer noch etwas. Ich gehe davon aus, dass wir im Januar eine gesunde Tochter auf die Welt bringen und es ist sicherlich nicht zu früh, dafür alles vorzubereiten und sich zu freuen. Ich habe mir vorgenommen Anfang Dezember alles fertig zu haben. Weihnachten steht dann schon fast vor der Tür und dann möchte ich lieber noch ein paar Plätzchen backen :)

Alles Gute!

3

Ja, so denke ich auch. Erstens ist es dann nicht so viel auf einmal, zweitens wenn was im Angebot bzw. reduziert ist kann man ja echt noch einiges sparen. Und es ist finde ich auch entspannter ...

4

Ich bin jetzt in der 14.ssw und hab noch nichts besorgt. Irgendwie habe ich auch so gar keine Lust zum shoppen. Aber sicherlich kommt die Lust noch.

5

Wir haben auch schon viel weggegeben.
Die größeren Sachen kaufe ich erst kurz vorher, damit sie hier nicht doof Rum stehen.
Ein paar neutrale anziehsachen habe ich schon im Angebot gekauft. Aber warte auch noch bis ich das Geschlecht wenigstens weiß.
Kinderzimmer kümmern wir uns drum wenn das Kind 1 Jahr oder älter ist 😁
Haben schon 2 und am Anfang ist das Baby ja eh da wo man selber ist

Ach so bin jetzt 12. SSW 😊

6

Huhu ich bin in der 7 ssw ...hätte jetzt schon voll lust alles zu kaufen und los zu legen aber ich will mich doch noch etwas zurück halten ...aber wenn ich zu angeboten komme und mir da nen kinderwagen oder babyzimmer gefällt kaufe ichs auch. Mit der kleidung will ich warten bis ich weiss obs ein junge oder mädchen wird ...vllt kauf ich auch ein paar neutrale sachen am anfang.

Viel spaß beim shoppen !!! Hihi

7

Ich habe in der 13. Woche angefangen und hatte in der 20. alles zusammen.
Alles Liebe,

Erbse mit Babyboy 💙 (35+6)

8

Hi,
Den Kinderwagen hatten wir auch schon recht früh (13 ssw oder so). Ansonsten kaufen wir auch alles so nach und nach. Die babybörsen werden abgeklappert, usw.
Finde ich persönlich gut, da man sich alles
auf einmal eh meistens nicht leisten kann.

Als ich vor 2 Wochen jemandem erzählte das wir schon dies und jenes haben, lautete die Antwort: sie sind aber früh dran.

Ja, und? Passieren kann immer was in der schwangerschaft, egal in welcher Woche man sich befindet.

Wünsche allen noch ein fröhliches babysachenshopping 😊

Kati+krümel (21+2)

9

Bin jetzt 21+1 und hab auch schon vorige Woche die ersten Pflegesachen wie feuchttücher und pampers ein gekauft. Kinderwagen hab ich geschenkt bekommen.
Nächste Woche hab ich Ultraschall und hoffe auf ein outing das ich am Sonntag auf den Baby Flohmarkt gehen kann.
Bei Amazon hab ich schon eine Wunschliste abgelegt doch bestellen werde ich erst nach Weihnachten.

10

Hey,

Wir haben vor 2 Wochen in der 20. Woche angefangen. Kinderwagen und Zimmer sind nun bestellt. Und diesen Samstag gehts dann weiter mit Maxi Cosi, Beistellbett und die ganzen kleineren Sachen. Das Kinderzimmer (vorher Büro) haben wir heute leer geräumt und morgen werde ich mich nach einer schönen Wandfarbe für unsere Maus umsehen.
Ich merke das ich gerade total den Antrieb habe „Nestbau“ zu betreiben 😜
Und da die Wochen so schnell vergehen und man ja auch so viel zu erledigen hat wird’s nun langsam Zeit ..
Liebe Grüße und viel Spaß beim vorbereiten

Top Diskussionen anzeigen