Update zu Schlafstörungen extrem!!

Huhu ihr Lieben,

Nun habe ich denn vermeintlichen Grund dafür gefunden. Heute Nacht könnte ich auch kaum schlafen wegen Stärken Bauchschmerzen und starker Übelkeit.
Dann auf dem Klo Durchfall und nach 1ner Stunde starkes Erbrechen... 🤢 (Sorry für das beschrieben) . Ich habe ein wenig Angst um mein Schatz da ich noch nicht mal Brühe oder andere Flüssigkeit runter bekomme, weil es mir danach immer noch schlechter geht 😔.

Hat jemand einen Tipp was ich eventuell runter bekomme ? 🤗

Ich bedanke mich schon mal im Voraus bei euch Lieben:-)

Imii 15ssw

1

Hallo,
was bei mir immer geht sind Pfefferminztee und Grießpudding. Lg

2

Frisch gepresste Zitrone mit Zucker und Wasser trinken. Alles Gute 👍🏻🍀

3

Hallo meine Liebe,
mir ging es vor 2 Nächte genauso wie dir. Bin dann morgens erst zum Hausarzt, dann weiter zum FA und letztendlich bin ich im KH gelandet. Mir ging es übel und meiner Maus auch. Das CTG war nicht gut- Herztöne viel zu hoch als Zeichen zu weniger Flüssigkeit. Hab dann über mehrere Stunden Informationen bekommen und Kräutertee getrunken und langsam wurden die Herztöne und auch mein Blutdruck besser. Nach ein paar Stunden Schlaf hatte sich auch mein Magen/Darm beruhigt. Also viel!!! trinken und wenn’s nicht runter geht oder drinne bleibt, ab zum Arzt!

LG Schnuppel mit Baby Girl inside 35 ssw

4

Vielen lieben dank für deine Antwort 😊.
Ja wenn ich etwas trinke dauert es eine Stunde bis alles wieder sich verabschiedet.

Wenn ich draußen bin geht es mir schlechter und kann nicht mal laufen vor Schmerzen. Meinst du Fencheltee würde reichen?

Mit freundlichen grüßen
Imii und 15Ssw

5

Hallo Imii,
ich kann dir nur von mir berichten. Ich hab nichts runter bekommen, weder Tees noch Wasser. Daher war für mich die Infusionsteraphie im KH das Beste für mich. Gegen den Durchfall wollten die Ärzte nichts unternehmen weil das schon die beste Reinigungsreaktion des Körpers ist. Man muss halt nur zwingend darauf achten dem Körper nur wieder genügend Flüssigkeit und Elektrolyt zuführen. Wenn du das alle bzw zuhause nicht schaffst, würde ich dir persönlich empfehlen deinen FA aufzusuchen.
Mit Fencheltee kannst du bestimmt nichts falsch machen, wichtig ist nur das mehr Flüssigkeit als sonst zu dir nimmst um den Verlust durch erbrechen und den Durchfall auszugleichen.

LG und gute Besserung

6

Wenn nichts mehr drin bleibt und du nur am Erbrechen bist und dazu noch Durchfall hattest/hast dann fahr bitte ins kh weil dann helfen dir auch unsere Tipps nicht mehr und du hast schon zu viel Flüssigkeit verloren und musst am Tropf. Hoffe dir geht es bald besser und deinen Krümmel auch. Alles gut euch beiden 🍀😊

Top Diskussionen anzeigen