Update Ultraschall 6. Woche

Ihr Lieben hatte ja Montag hier schon geschrieben wegen eurer Meinung zum Ultraschall in der 6. Woche. Hab jetzt 3 Tage Ärztmaraton hinter mir. Gestern Klinik und heute auch. Erst wurde Eilriterschwangerschaft vermutet dann wieder nicht letztendlich bin ich noch nicht schlauer. HCG Wert gestern war 5100 heute 5500 nach Aussage der Ärztin eben ist es wohl eine gestörte Frühschwangerschaft. Heute hat man im US die Fruchthöle mit Dottersack gesehen wäre aber zu klein. Morgen muss ich wieder zu meiner Frauenärztin es nervt dieses auf und ab.

1

Das ist natürlich mega ätzend...
Aber es ist auch nicht Grad gut wenn jeden Tag dir jemand n US gerät unten rein schiebt..was soll sich auch grossartig tun innerhalb einen Tag?
Frag feinen FA morgen mal ob es notwendig ist schon wieder zu schallen...wenn es an der richtigen Stelle sitzt ist ja erst mal super... vllt wartet du bis Montag bis man wirklich ne Veränderung sieht...

Glückwunsch zur ss..gib dem mukelchen ein wenig Zeit

LG Melli mit Leo im Herzen #herzlich und 5Geschwister Sternen #stern und absolutem Wunder im Bauch

2

Danke Dir. Zum Glück könnte eine Eilriterschwangerschaft ausgeschlossen werden nun sah man im US was und nun passt der Anstieg des HCG Wertes nicht.

Top Diskussionen anzeigen