Termin KS

Nein, ich würde, wenn ich schon die Wahl hätte nie mein Kind an meinem Geburtstag bekommen wollen.

Ja, ich bin eigentlich auch nicht so dafür. Aber zeitlich wäre es halt perfekt. Darf ich fragen, was bei dir der grund wäre, warum nicht? Ich will halt, dass er seinen tag hat.

Naja Geburtstage sind für das "Geburtstagskind" was besonderes. Und ich möchte, dass jeder seinen Tag hat.

Ich hatte mal mit meinem letzten ex zusammen Geburtstag und as war schon echt ätzend, obwohl wir ja nun dieselben Freunde hatten.

Aber das ist der eine Tag, an dem ich mich mal besonders fühlen mag.

Ich auch nicht.

Der Geburtstag ist doch so ein
besonderer Tag - für dich, wie auch dein Kind :)

Ja, genau das denke ich auch. Der 18. hätte mir gefallen, aber das ist leider ein sonntag.

Hallo,
Nein ich würde das auch nicht machen wenn ich die Wahl hätte. Finde dein Kind hat den Tag ganz für sich allein verdient :)

Erspar es bitte deinem Kind am gleichen Tag wie du Geburtstag zu haben. Meine Mutter hatte das mit ihrem Vater. Sie konnte egtl nie ihren Geburtstag richtig am Tag feiern, weil erwartet wurde, dass alle beim Opa sind. Seitdem mein Opa Tod ist, kann sie den Geburtstag erst recht nicht genießen.

Stimmt. Daran hab ich auch schin gedacht. Was ist wenn mir mal was passiert. Dann wird er den tag nicht genießen können. Mmhh so schwer nen richtigen tag zu finden

Also wenn ich nochmal die Wahl hätte würde ich es tun...mein Grosse hat 4 Tage vor ihrem Papa und wir feiern beide Geburtstage zusammen...es sei denn ihr gb fällt auf ein Wochenende...dann habe ich den stress und es wird an 2 we gefeiert...

Würde sie es denn auch gut finden, wenn wie zusammen hätten?

Ja... Sie hatte den Wunsch ja selber seit sie vier ist mit ihrem Papa zu feiern...ist halt ein papakind

letztendlich wäre es mir " egal" Hauptsache das Kind wird gesund auf die Welt geholt.

Meine Mama hat meine Schwester und mich an ihren Geburtstag bekommen . Unfreiwillig.

Aber ich denk mir bei sowas dann Immer "wenn es sonst nichts ist , gibt weitaus schlimmeres "

LG

Ja spontan wäre ja was anderes. Meine tochter ist 11 tage nach ET an meinen hochzeitstag gekommen. Aber das war ja nicht geplant.

Ja Kaiserschnitt und Spontan ist wieder was anderes das stimmt . Das muss auch jeder für sich entscheiden 😊 also bezüglich Kaiserschnitt Termin.

Ist meine Meinung dazu und wünsche Euch trotzdem alles Gute 😊

Danke dir 😊 klar am wichtigsten ist, dass es gesund ist.

Deine Geschichte erinnert mich an meine Kindheit!! Bei mir war es genauso und es ist echt nicht schön. Ein Geburtstag sollte wie du sagst was besonderes sein!!!

Ahso am 12.11 wäre mein Tag also 3 Tage nach ET.

Ja das wäre das beste geschenk überhaupt. Nur halt etwas eher 😁 ganz ehrlich. Möchte auch nicht unbedingt an meinem gebi aufgeschnibbelt werden 😂 also wirds dann wohl ein paar tage eher werden

Wenn ich die Wahl hätte, würde ich IMMER das Kind entscheiden lassen, wann es los geht! Also auf Wehen warten! Hat für das Kind gesundheitliche Vorteile.
Und so bestimmte Termine wählen, finde ich befremdlich...

Ja, das wollte ich auch. Aber hab dann zweifel bekommen, dass ich die pda nicht mehr schaffe wenns so schnell geht wie bei den anderen. Und vollnarkose möchte ich vermeiden.

Kann ich verstehen! Aber meinst echt, dass geht gleich von 0 auf 100 los?
Darf ich fragen, warum Du nen KS willst? Waren die andren Geburten so schlimm?

Top Diskussionen anzeigen