Erfahrungen über das Geburtsvorbereitungsgespräch
Ein Tipp vom urbia Team

Geburtsvorbereitungsgespräch, was erwartet mich?

Hallo an Alle!
Ich habe bald mein Geburtsvorbereitungsgespräch im St. Joseph Krankenhaus in Berlin. Was wird denn da alles gemacht? Werde ich nochmal genau untersucht oder geht es nur um die Wünsche bei der Geburt und Vorerkrankungen etc. ?
Wahrscheinlich ist es auch in jedem Krankenhaus anders , würde mich aber über eure Erfahrungsberichte freuen !

Liebe Grüße
Wesergarten

Ich lese mal mit 😀ich hab meins am Donnerstag und ich weiß ich hab mit Untersuchung hab ich aber extra ausgemacht weil mich eine Ärztin so durcheinander brachte.

Danke für deine Antwort! 😊

Danke😊

Doofe Frage was für Augentropfen?? Höre ich jetzt das erste mal.

Die Credé-Prophylaxe, auch Credésche Augenprophylaxe, ist eine gegen Gonokokkeninfektionen vorbeugende Behandlung. Habs mal bei Wiki rauskopiert...

Ja ok vielen Dank war mir jetzt ganz neu da meine Hebamme es auch nicht erwähnte 🤔ich hab auch bissl gegoogelt 😂

Das ist Augenprophylaxe für Neugeborene die natürlich geboren werden.

Das Neugeborene bekommt schmerzhafte Silbernitrat- Augentropfen, die eine Infektion mit Gonokokken (bekannt als Tripper) vorbeugen soll.

Lg

Hallo! Das ist in jedem Krankenhaus wohl unterschiedlich. Bei mir war es wirklich nur ein Gespräch mit dem Arzt über Vorerkrankungen, Besonderheiten in der Schwangerschaft, Fragen und Wünsche zur Geburt. Es wurde keine Untersuchung gemacht.
Viele Grüße!
Kumulus15 mit Krümel 38+2

Warst du damals im St. Joseph ?

Ja ich habe dort entbunden.

Top Diskussionen anzeigen