Diese unverschämten Pickel :/

Hy ihr lieben,

ich bin aktuell in der 7. SSW und langsam sehe ich im Gesicht aus wie ein Streuselkuchen...

Habt ihr Tipps was hilft außer viel Schminke?

Liebe Grüße

1

Bei mir:
Totes Meer Maske von Schaebens.

Aber leider auch nur begrenzt....

2

Es hilft gerade die Haut in Ruhe zu lassen!

Morgens und abends reinigen mit einem Reinigungsschaum oder Gel, Gesichtswasser zum klären und Feuchtigkeitscreme.

Kein Mizellenwasser, Nivea o.ä. Schei...

3

Ich verstehe Dich #schmoll
Ich habe Anfangs mein Gesicht Morgens mit Zitronenwasser abgetupft, das war vor allem bei der Sch***hitze sehr erfrischend. Leider hat es nur bis zu einem gewissen Grad geholfen, mittlerweile ist nichts mehr zu machen. Das ist äußerst lästig, da ich sonst eine nahezu makellose Haut habe und jetzt...#heul

4

Mir hat es zumindest etwas geholfen, auf natürliche Creme umzusteigen. Alles Andere hat meine Haut noch mehr irritiert.

Habe jetzt eine von Alverde (von dm) für Mischhaut.

Pickel sind leider trotzdem jetzt in der 20. Woche noch da, aber eben zum Glück nicht mehr sooo zahlreich...

5

Hallo,

ich sah am Anfang der Schwangerschaft fürchterlich aus. Hatte super trockene Stellen und fiese Pickel, nix zu sehen vom Schwangeren-Glow ;-)

Da ich eh von Haus aus eine sehr empfindliche Haut habe, hilft es mir immer mich auf Reinigungszeug und Cremes zu beschränken die wenige, aber ausgesuchte Inhaltsstoffe haben. Da schwöre ich ja auf Thermalwasser. Die ganze Linie von Avene Tolerance ist super, da die Haut gepflegt wird und sich erholen kann. Ansonsten ist die Tuch-Maske von Salthouse (dm) der absolute Knaller.
Aber man muss auch bedenken, von außen kann man immer nur bedingt was machen. Die Hormone machen mit der Haut was sie wollen. Bei mir hat sich das Mitte des zweiten Trimesters reguliert und die Haut ist wieder in Ordnung. Also durchhalten #winke

Wünsche dir alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen