34.SSW und seit gestern verstärkt weißen/ durchsichtigen Ausfluss

Hallo ihr Lieben,

ich bin ab morgen in der 34.SSW und habe seit
gestern verstärkt weißen und durchsichtigen Ausfluss. Es gibt keine weiteren Symptome bis auf schmerzlose Kontraktionen. Meine letzte Schwangerschaft ist schon ein paar Jährchen her und der nächste Termin bei meiner FÄ ist kommenden Donnerstag. Geht es hier jemandem auch so?

Liebe Grüße,
erdbeerschnittchen 33.SSW (32+6) 🌼

1

Hi🙋🏼‍♀️
Ich hab sehr häufig diese Art Ausfluss, auch mal gelblich. Ist glaube normal in der Schwangerschaft. Kontraktionen oder ähnliches spüre ich bis jetzt nicht, ist aber auch bei jedem anders. 🤷🏼‍♀️

Liebe Grüße

Lizzbeth mit Enna im Bauch 32+5 🐣🌸

2

Hallo du Schnittchen ;-)

Während der Schwangerschaft verändert sich auch der Ausfluss und auch seine Menge hormonell bedingt immer mal wieder. Weiß bis durchsichtig klingt absolut normal. So lange er nicht schmierig wird oder komisch riechend sollte das okay sein (das wiederum deutet auf einen Pilz oder einen anderen Infekt hin). Die Kontraktionen sind in dieser Woche auf völlig normal - vielleicht verursachen die, dass mehr von dem Ausfluss hinaus befördert wird.

3

Hallo 🍓schnittchen.Ein weisser Ausfluss kann ganz normal sein.wie iserie schon gesagt hat, wenn es nicht riecht, Unterleibschmerzen oder sich der Ausfluss rot färbt , ist alles in Ordnung.
In diesem Beitrag steht einiges über "Ausflüsse "
https://familienwelt.org/schwangerschaft-ausfluss/
Ich wünsche dir alles Gute

4

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße #blume

5

Hallo.Ich bin heut 32+5 und habe seit paar Wochen vermehrt weißen Ausfluß.Ich habe seit 2 Tagen so Unruhe Zustände.hat das hier auch jemand gehabt? Lg

6

Hallöchen😊
Ichhabe diesen Ausfluss auch oft. Mal denk ich, es läuft in strömen, mal ist es weißlich. Denke das ist absolut normal,wenn es so viele haben.
Ich habe morgen wieder einen Termin. Bin gespannt, was sie sagt.
Wünsch dir noch weiterhin alles Gute.

Lg sonnenschein mit Amylia 32+5 inside❤

Top Diskussionen anzeigen