35 SSW Blasensprung

Hallo ihr lieben,

Ich hatte heute morgen um 20 nach 6 einen verfrühten Blasensprung und dann regelmäßig alle 9 Minuten Wehen.

Lieg nun im Krankenhaus und die Wehen sind weg. Und Gebärmutterhals ist 3,7 und Muttermund geschlossen.

Die Ärztin hat jetzt gesagt das man unsere Bauchbewohnerin so lange drinne lässt wie es geht. Sprich im Besten Fall 2-3 Wochen.

Ich dachte immer spätestens nach 48 Stunden würde eingeleitet!?

Mich verunsichert das alles so sehr. Ich weis nicht wie es weiter geht.

Klar die Ärzte haben mir erklärt wir machen jetzt 3 mal am Tag ein CTG und Untersuchungen aber irgendwie passt dadrüber mich mit meinem Bild nicht zusammen.

Auch wenn es zu früh wäre und es besser wäre wenn die Maus noch drinne bleibt, im Kopf bin ich schon bereit.

Lg kleine.flamme mit Bauchmaus (34+6)

1

Sie leiten in vielen Krankenhäuserm heutzutage erst ein wenn Blutwerte oder die Werte deines Kinds nicht stimmen. So lange du keine erhöhten Entzündungswerte hast, du genug Fruchtwasser hast und die Herztöne 7nd Versorgung deines Kindes gut sind, mach dir keine Dorgen. Genieß die letzten Tage mit deiner Maus im Bauch.

2

Gibt deinrm baby noch die 2 oder 3 Wochen.
Sicher hast du einen Antibiotika-Tropf, der hilft um Infektionen anzuwenden.
So lange die Fruchtwassermenge noch passt, kann das Baby ohne weiteres noch im Bauch bleiben... 🙂

Alles gute für euch!

3

Danke. Ja die gönne ich ihr. Aber ich habe echt Angst. Meine Gefühle gehen geradelt mir durch. Ich glaub da ist mein denken glaube ich einwenig verständlich

4

Huhu;) Also ich war damals in derselben Situation. Und es hieß wenn ich ( Blasensprung war bei 34+4 um 20 Uhr abends) bis zum nächsten morgen keine Wehen habe würde eingeleitet werden. So wars dann auch. Morgens um 8 habe ich den Cocktail bekommen der dann auch relativ schnell angeschlagen hat. Zu mir hieß es ab 34+0 wird keine Geburt aufgehalten. Meine Entzündungswerte waren während der gesamten Zeit In Ordnung. Allerdings war mein Mumu 2 Fingerbreit geöffnet. Weiß nicht ob deshalb so gehandelt wurde. Jedenfalls ging es meinem kleinen Schatz relativ gut und wurde nur 1,5 Wochen auf der neo behalten. Er war klein, aber für die Woche kräftig genug.
Sprech doch mal an, ob es nicht Sinn macht einzuleiten bevor du ewig lang im KH liegst und dich verrückt machst.

LG Larrymaus Boy 3 + Krümel SSW 31+5

Top Diskussionen anzeigen