Nasser Slip

Unangenehme Frage, aber mein Slip ist seit heute öfter mal nass, als ob ich paar Pipitropfen verloren hätte. Jedoch auch, wenn die Blase leer ist.
Ich male mir ja immer Horrorgeschichten aus 🤦🏼‍♀️ zudem habe ich auch Unterleibschmerzen und ab und zu brennt die Scheide, keine Ahnung ob das einen Zusammenhang hat.
Kennt das jemand von euch?

1

Achso und ich bin in der 18 ssw

3

Mit dem Brennen der Scheide tippe ich allerdings am ehesten auf einen Scheidenpilz - dagegen könntest du dir auch was besorgen - am besten über den kassenärztlichen Notdienst, damit es ärztlich abgeklärt ist.
Der ist gut behandelbar, kann aber einfach ungemein unangenehm werden.

Gute Besserung!

2

In welcher Woche bist du denn?

Mir ist in der Mitte der Schwangerschaft immer etwas Urin abgegangen (auch wenn ich gerade auf Toilette war) - dazu hatte ich zunehmend Schmerzen an der Scheide und geschwollene Labien. Der Beckenboden hat sich angefühlt als sei er nicht mehr existent. Ich bin dann relativ flott drauf gekommen, dass es ein Scheidenpilz war und hab ihn nach Absprache mit meiner Hebamme behandelt. Danach war alles gut und auch der Beckenboden ist wieder belastbarerer.

Gut ist, dass du keine Blutung hast - je nachdem in welcher Woche du bist, kann es aber durchaus auch Fruchtwasser sein. Kannst du das was tröpfelt zurück halten, wenn du auf Toilette sitzt?

Wenn du dir massiv Sorgen machst oder du schlimme Schmerzen hast, dann kann dir allerdings eher ein Arzt (Kassenärztlicher Notdienst) weiterhelfen. Da ist zwar wahrscheinlich kein(e) Gyn vor Ort, aber wenn es als weiter behandlungsbedürftig betrachtet wird, schicken sie dich weiter. Dürfte um diese Uhrzeit auch noch nicht allzu viel los sein.

Alternativ melde dich bei deiner Hebamme oder deinem Kreißsaal, wenn du dich schon festgelegt hast - wohlgemerkt in dem Fall, dass es dir überhaupt keine Ruhe lässt und/oder du schlimme Schmerzen/Blutungen hast.

4

Ich bin erst in der 18 ssw. Das mit dem Anhalten habe ich noch nicht probiert. jedoch habe ich wirklich Angst, dass es schon Fruchtwasser ist..
Die Schmerzen sind überhaupt nicht schlimm, also total aushaltbar und sie sind auch nicht dauerhaft. Deswegen will ich auch nicht die Pferde scheu machen.
Gegen Pilz habe ich mir Vagisan besorgt, dass habe ich letztens schon mal von meiner FA bekommen.

Was ich vielleicht sagen muss, dass ich von Anfang an Probleme mit der Blase habe (durchgehende Blasenentzündung und jetzt auch eine gestaute niere)

Top Diskussionen anzeigen