5+2 im Ultraschall nichts zu sehen

Hallo ihr lieben,

ich war gestern an 5+2 beim Ultraschall und da hat der Fa nichts gesehen :((( hcg hat sich immer gut verdoppelt und lag gestern bei 1400.

Er geht von einer ELSS aus und macht mir wenig Hoffnung. Ich habe aber keine Beschwerden Schmerzen etc.

Was meint ihr? Ich bin total traurig und weiß nicht was ich jetzt machen soll :(

Wie war es bei euch?

1

hallo!!!
Mach dich nicht verrückt, du bist erst ganz frisch schwanger, bei 5+2 muss man auch noch nichts sehen.Ich war damals bei 7+2ssw beim FA und da konnte man auch noch nichts sehen erst eine woche später ein embryo mit herzschlag.also ein eckenhocker. es ist noch alles drin.Ich hoffe ich konnte dir etwas mut zu sprechen.

lg collxsam

2

Vielen Dank❤️ ja das gibt mir etwas Mut....

3

Schließe mich an... Bei mir war es auch so, das eine ELS vermutet wurde und es war einfach viel zu früh. Und dann sah man den kleinen Herzschlag. Bei 7+5 ..
Mach dir nicht zuviele Sorgen und ich find es unmöglich, das die Ärzte einen immer so verrückt machen .

Alles wird gut.

Liebe Grüße
Nici mit Jonas (7) & 🥚 14 SSW

weitere Kommentare laden
5

Hat man wenigstens eine Fruchthöhle gesehen oder wirklich noch gar nix? Noch muss man nicht zwingend was sehen. Theoretisch sagt man ab einem HCG von 1000. Es gibt trotzdem Frauen bei denen es länger dauert. Denke aber bis in 1 Woche sollte man zumindest eine Fruchthöhle sehen.

Falls du Fieber und/oder starke Schmerzen bekommst, bitte direkt ins KH fahren. Dann ist es vermutlich wirklich eine ELSS. Drück dir die Daumen das sich der Krümel bald zeigt!

6

Man sah einen winzigen Fleck der grau an 4+6 aber der hat sich nicht vergrößert zu 5+2. Also war es wohl nix :((((

7

Eigtl muss man da wirklich noch nichts sehen aber alle meine Ärzte sagten immer das man ab einem hcg von 1000 was sehen sollte sonst versteht tatsächlich der Verdacht auf eine eileiter ss

Top Diskussionen anzeigen