Druck nach unten - Erklärung

Hey zusammen,
Bei der heutigen Kontrolle fragte meine FÄ, ob ich „Druck nach unten“ hätte (31 Sssw). Spontan habe ich verneint. Nun überlege ich: wo würde ich den Druck spüren? Unten in der vagina? Oder im Bauch?

Lg

Das würdest du spüren, da muss man nicht drüber nachdenken. Es ist unten an der vagina. Fühlt sich an wie ein Stein der auf den Boden zieht bzw, deine Gebärmutter nach unten zieht. Nach einem längeren Spaziergang spürt man das oft. Spätestens wenn sich der Bauch senkt kommt das bei vielen Frauen.

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Jetzt kann ich ruhig schlafen 😘💖

Top Diskussionen anzeigen