Erfahrungen wegen EET

Hallo ihr Lieben,

Ich war vorhin beim Gyn und er sagte mir schon das der Kleine etwas vor der Zeit wäre, was nicht bedenklich wäre. Jetzt aber meine Frage, hat jemand Erfahrung ob dadurch der Geburtstermin sich verändert? Bzw ob man sagen kann, das es wahrscheinlich früher los gehen kann als erwartet?!

Der Doc meinte das man den EET nicht verändern würde dadurch.
Ach ja, ich bin jetzt bei 33+1

Leider lässt sich das Bild vom US nicht einfügen.

Aber alle ermittelten Werte ausser dem Abdomen entsprechen nun schon der 38/39ssw

Top Diskussionen anzeigen