Tipps zur Geheimhaltung der Frühschwangerschaft
Ein Tipp vom urbia Team

Ausreden für Alkoholverzicht in der Frühschwangerschaft

Hallo zusammen,
nächste Woche geht es mit einigen unserer Freunde auf ein Festival für 4 Tage und da ich dann erst in der 6 SSW sein werde, möchte ich noch nicht, dass es alle wissen.
Habt ihr vllt ein paar gute Ausreden auf Lager, damit einem nicht jeder direkt auf die Schliche kommt wenn man keinen Alkohol trinken wird? :-p
LG, Ramalam

Zum Beispiel Einnahme von Medis. Das habe ich damals bei ner Geburtstagsfeier gesagt.

Ich würde auch die Medikamentenausrede nehmen, z. B. Antibiotika, das zieht eigentlich immer.

Heimlich alkoholfreies Bier oder Radler holen und mit anstossen. Im Glas fällt das kaum auf. Hab ich anfangs so auf nem Fest gemacht. Oder er hat gesagt er geht Bier holen und hat mir dann alkoholfreies mitgebracht und keiner hat was gemerkt. Würde dann sogar später mal angesprochen du hast doch auf dem Fest was getrunken. Ich ja alkoholfrei.

Ich überlege ja schon die Etiketten vom Bier zu tauschen, damit man denkt ich trinke normales...man füllt das ja nicht in Gläser um #rofl

:-D
Ja..Da muss man kreativ werden.
Kannst ja mal probieren, ob das klappt.
Aber nicht, dass dann versehentlich jemand anderes dein gefaketes Bier trinkt und sich wundert, dass es plötzlich so komisch schmeckt.

Normalerweise könnte ich das auch ewig verheimlichen, aber auf nem Festival ist das tatsäclich anders. Da heißt es halt Zelt und Bier...

Dankeschön :)
Es sind halt gute Bekannte, denen würde ich es gerne später erst sagen.
Da ich sonst wirklich gerne mal ein Bier trinke weiß ich echt nicht so ganz wie ich das anstellen soll...
Bisher ist mein Plan von einer Blasenentzündung zu erzählen...

Top Diskussionen anzeigen