Ammenmärchen oder stimmt’s?

Gibt es wirklich irgendwelche Möglichkeit hinzuarbeiten das es ein Junge wird oder Mädchen oder kann man das nicht beeinflussen?

Man sagt ja man soll die Socken an lassen dann wird es ein Junge :)

Habt ihr was probiert das es das gewünschte Geschlecht wird und hat es auch geklappt?

Danke für eure Antworten :)

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Also Socken an oder aus hat ganz sicher überhaupt garkeinen Einfluss.
Wie kurz vorm Eisprung man GV hat, hat theoretisch durchaus Einfluss allerdings ist das auch bei weitem keine Garantie für das eine oder andere.

Das ist alles Quatsch ;-) Die Chancen stehen jedes Mal genau 1:1 Aber ich wünsche ganz viel Glück :-)

Hallo,

alles Quatsch. Nach 3 Jungen bekommen wir nun ein Mädchen. Wir haben nichts anders gemacht.

LG,
erdbeerschnittchen 31.SSW

Wir tun es nie mit Socken und bekommen einen Jungen.
Wo sollte der logische Zusammenhang zwischen einem Kleidungsstück und dem Geschlecht bestehen? 😋

So heißt es halt ob das stimmt oder nicht sei dahin gestellt 😂 kann es ja mal mit high heels probieren 🤣

Klar die Chance ist 50:50 ;)

Und bei uns andersrum. 5 Tage vor ES (danach gab's sexverbot wegen Spermiogramm) und es wird ein Junge 😊

Ja das stimmt, Hauptsache sie sind gesund alles andere ist egal. Bin mal gespannt, weil in der Familie von meinem Mann bzw sein Vater und deren Bruder und Cousin waren es immer junge, junge, Mädchen. Zwei Jungs haben wir ja schon :) mal schauen ob die so Ära weiter geht 😄

Ja, das stimmt, meine drei Schwangerschaften verliefen auch alle im Großen und ganzen anders, aber ich hatte es im Gefühl. Beim ersten hab ich da noch nicht drauf geachtet, beim Kleinen und jetzt lag ich von Anfang an richtig.😄 ist natürlich Zufall.

Meine Frauenärztin hat gesagt, die Natur kann man nicht beeinflussen.
LG

Top Diskussionen anzeigen