Abdomen statt SSL 15. SSW?

Hallo zusammen, ich bin etwas verwirrt. Ich hatte gerade einen US Termin bei 14+5. Bis jetzt wurde immer die SSL gemessen und das Kleine war immer ein paar Tage hinten drein, auch der KU war beim 1. Screening zu klein. Nun hat der Arzt dieses Mal nur das Abdomen gemessen und heraus kam exakt 14+5, was mich natürlich freut, aber auch etwas wundert.

Misst man die SSL gar nicht mehr bzw. Ist das Abdomen allein aussagekräftig?

Einen schönen Tag euch

1

Ssl ist irgendwann schwer bis gar nicht mehr zu messen. Dann wird eigentlich die FL (femurlänge) gemessen, diese x7 genommen, etwa so groß ist das Baby dann von Kopf bis Fuß.

Abdomen habe ich bzgl LÄNGE nie gehört, dass es genutzt wird. #gruebel

3

FL x 7 nehmen und man hat die Größe des Zwergs von K bis F?

Sicher? #schock

4

Ja. UNGEFÄHR. So wird die Länge gemessen, wenn man die ssl nicht mehr messen kann, weil Baby zu groß ist. FL ist der Oberschenkelknochen.

weitere Kommentare laden
2

Es gibt verschiedene Werte die ausgemssen werden. Abdomenumfang, kopfumfang, kopfdurchmesser, femur Länge... Und für jeden Wert schmeißt der Computer eine entsprechende Woche aus. Kann z. B. sein dass du ein kurzes Baby mit einem dicken Bauch hast ; oder ein langes mit einem. Kleinen kopf
Solange das Verhältnis stimmt ist alles OK. Und es sind immer nur Momentaufnahmen.

11

Danke. Es wurde eben wirklich nur das Abdomen gemessen, sonst gar nix, kein KU, keine SSL, keine FL..

12

Dann erfreut dich daran, dass der Wert zur Woche passt :-) die Ärzte gehen kein Risiko ein indem sie dir verschweigen dass etwas nicht stimmt. Also scheint erstmal alles gut zu sein. Eine wunderschöne Schwangerschaft wünsche ich dir noch :-)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen