39. SSW - Verspannt im unteren Brustwirbelbereich

Hallo,

Mein Problem steht ja schon oben. Ich hatte gestern Nacht mit ziemlicher Übelkeit zu kämpfen und habe mir deswegen das Kopfende vom Bett steiler gestellt. Bin dann aber doch wieder eingeschlafen und habe mich richtig blöd verlegen.

Ich war schon ausgiebig baden und mache Wärmekissen drauf aber die drücken ja auch irgendwie so komisch und es ist nicht entspannend.

Dazu kommt dass ich ganz schön Husten muss, weil ich auch noch total erkältet bin und das extra weh tut.

Langer Rede kurzer Sinn. Ich hätte Pferdesalbe und Chilsan (Chili und Ingwer) hier und frag mich ob ich eins davon jetzt noch anwenden kann.

Pferdesalbe so kurz vor Schluss wegen dem Kampher wohl besser nicht mehr. Aber wirkt Ingwer auch äußerlich wehenfördernd?

Paracetamol hab ich auch nicht zu Hause, sonst würde ich ausnahmsweise eine nehmen.

1

Ist in der 39. Woche den so schlimm wenn es wehen fördert? Klingt für mich schlauer als Paracetamol das mit der Salbe aber zur Not Google das doch

Top Diskussionen anzeigen