Wehen oder doch nur Kindsbewegung - Mehrfachmamis

Hallo Ihr lieben,
ich bin mittlerweile in der 38 ssw und habe über den Tag verteilt immer Wehen - bzw. ich bin mir gar nicht sicher ob es Wehen sind oder ob meine kleine sich einfach nur heftig gegen meinen bauch drückt.
Bauch wird hart..es zieht sich am Oberbauch alles zusammen..aber Popo und Beinchen der Kleinen sind dann auch immer rausgestreckt.
Sind das nun Wehen oder liegt es am Baby? ich kann mich bei meiner großen nicht daran erinnern..
Ach ja, auf dem CTG werden diese aufgezeichnet.
Vielleicht hat jemand rat.
LG
Leo

1

Hallihallo,

Einen richtigen Rat habe ich nicht, da meine beiden eingeleitet wurden und die Wehen daher "mit Ansage" kamen.

Aber meine Hebamme hat immer gesagt: "Wenn du dir nicht sicher bist, dann sind es keine richtigen Wehen"
😉

Alles Gute 🍀

2

Hallo,
Danke für die Rückmeldung. Von Geburtswehen bin ich nicht ausgegangen, da ich es schon seit 2 Wochen habe. Mich hätte nur interessiert, ob Kindsbewegung so ein Wehengefühl auslösen können bzw. ob Babys sich unter Wehen überhaupt bewegen.
Lg

3

Huhu, obs die Kindsbewegungen das auslösen oder nicht kann ich leider nicht beantworten. ABER bei meiner kleinen war es zum Schluss auch oft so,dass man regelrecht den rücken sehen konnte bei den wehen. Ist ja auch irgendwie klar,der Bauch wird hart,es ist kaum noch platz...irgendwie werden die kleinen wahrscheinlich gezwungen sich mit zu bewegen😄
Übrigens; die heftigsten Übungswehen hatte ich an dem Abend,als später meine fb gesprungen ist 😝 der Bauch sah völlig verschoben aus!

LG

weitere Kommentare laden
7

Frage mich seit 2/3 Wochen genau das gleiche. Am CTG wurden diese schmerzhaften Bewegungen auch immer als Wehe aufgezeichnet. Teilweise geht das bei mir auch recht lang, so 2 Minuten vielleicht?! Bei dir auch?

8

Hmm.. 2 Minuten nicht, eher so 1 oder 1,5 minuten

9

Guten Morgen,
Ich kann Dir das mit einem klaren JA beantworten. Die Zwerge können mit ihren Bewegungen Kontraktionen auslösen, macht meine mit Vorliebe, dass sie sich gegen die Gebärmutter mit den Füssen drückt und die Gebärmutter entsprechend reagiert. Meine Hebamme meinte, dass sei eine sehr gute Übung für die Gebärmutter...
LG Nina

10

Wahnsinn was die kleinen alles machen 😍

Top Diskussionen anzeigen