Warzen während der Schwangerschaft behandeln?

Hallo,

hat eine von Euch schon mal Warzen während einer Schwangerschaft behandeln lassen (selbst behandelt) und wenn ja womit? Ich habe mir heute eine Tinktur aus der Apotheke geholt wo ausdrücklich auf dem Beipackzettel steht, daß man es in der Schwangerschaft anwenden kann, wenn die zu behandelnde Fläche nicht größer als zwei Qadratzentimeter ist. Kann man dem Glauben schenken? Vielen Dank schon mal im Voraus!
Julia

Hallo Julia

Also wenn es extra drin steht, würde ich dem auch glauben.
Du kannst ja im net.doctor mal gucken. Findest über google. Da gibtst einfach den genauen Namen der Tinktur ein und dann steht da alles zu.

Liebe Grüße Sigrid 30+5

hallo,

war gestern beim hautarzt wegen warzen.
hat mir die tinktur "clabin" empfohlen, und meinte, in der schwangerschaft bedenkenlos anzuwenden, wenn es sich nicht um eine große fläche handelt.

lg
emmaline

Top Diskussionen anzeigen