Kennt sich jemand mit Schwangerschaftsdiabetes aus?

Huhu ihr Lieben meine Frage steht ja schon oben hatte vor na Woche den kleinen Zuckertest bei dem man nicht nüchtern sein darf die Arzthelferin meinte heute der Wert wäre 160 und somit erhöht muss den großen Test jetzt machen. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir vielleicht sagen wie es bei euch ausgegangen ist mache mir etwas Sorgen 🙈

1

Hey hey ,
bei mir war der kleine auch erhöht - musste dann den großen machen und hatte grottenschlechte Werte.
Musste dann zum diabetologen und musste selbst nach dem Essen immer meine Werte messen. Es stellte sich nach kürzester Zeit raus, dass ich lediglich zum Frühstück kein Schokomüsli essen sollte ....ganz ehrlich aber vor 10 Jahren hat kein Hahn, nach diesem Test, gekräht. Niemanden hat das Thema interessiert . Mein Körper kam einfach nicht damit klar, dass auf einmal 50 Gramm purer Zucker in ihn reingepumpt werden....,

Ich habe lediglich mein Frühstück etwas angepasst - alles andere konnte ich problemlos essen.

Alles wird gut - du wirst merken, dass das Thema halb so wild ist .

Alles Gute

12

Also ich habe den Test schon vor 20 Jahren machen lassen!!! Auch die Medizin lernt nicht aus und entwickelt sich -zum Glück - weiter (finde ICH jdf.!) !

#winke

2

Das würde mich auch interessieren.
Mein test war 175 hab jetzt nächste Woche Dienstag den großen und hoffe , dass alles gut ist.
Wie weit bist du denn. ?
Ich bin 24+2
Lg

3

Hallo mir gehts genauso... hatte einen Wert von 165 beim kleinen Zucker Test... war am Mittwoch zum großen Test und warte nun auf meine Werte 😥😥😥... ich hoffe das es nicht so schlimm Ausfällt 🙈🙈🙈... habe vorsichtshalber von der Ärztin schon Überweisung zum diabetologen bekommen... Naja mal sehen was da noch so auf uns zu kommt 🙊🙊🙊...
Hoffe es geht nicht bis zum Spritzen 😫😫😫😫😫

LG wunschkind mit Bub ab morgen 30ssw Inside und Bub 6 an der Hand ❤❤❤❤❤❤

4

Ich musste strenge Diät halten, sonst hätte ich die Werte nicht in den Griff bekommen. Ich musste auf Zucker und grösstenteils auf Kohlenhydrate verzichten. Früchte haben meine Werte auch immer gleich in die Höhe getrieben. War schon hart, aber man gewöhnt sich dran. Am Abend musste ich auch Insulin spritzen...

Ich wurde dann unter anderem auch wegen der Schwangerschaftsdiabetes bei 37+0 eingeleitet und mein Sohn kam gesund zur Welt. Meine Werte waren nach kurzer Zeit wieder top.

5

ach übrigens war mein Zuckertest negativ..... aufgrund der Anzeichen musste ich ein paar Tage selber messen, das brachte die schlechten Werte erst zu Tage

6

Vielen Dank für die ganzen Antworten denke da bleibt nichts anders übrig als abzuwarten ich bin heute bei 27+2 hab bei 29+3 wieder den Termin an dem der große Test gemacht wird vielleicht kann der ein oder andere mal berichten was raus kam

weitere Kommentare laden
9

Ich hatte auch einen auffälligen kleinen Test und auch die Werte beim großen Test waren zu hoch. Musste dann zum Diabetologen morgens nach dem Aufstehen und jeweils eine Stunde nach den Mahlzeiten messen. Erstmal konnte ich fast normal weiter essen (außer, dass ich z.b. Vollkornbrot, Vollkornnudeln etc. genommen hab und z.b. keine Cola o.ä. getrunken aber z.b. Obst konnte ich noch essen). Ein paar Wochen vor der Geburt wurde es allerdings dann besonders beim Frühstück schwierig...da ging irgendwann nichtmal mehr Knäckebrot gut...abends konnte ich dagegen weiterhin Nudeln u.ä. essen ohne zu hohe Werte zu haben. Naja war ja dann nicht mehr lang sodass es aushaltbar war...
Meine Tochter kam schließlich an ET+3 spontan und total gesund zur Welt und war mit 53cm und 3040g auch kein bisschen zu groß/schwer.

11

Huhu.
Ich hatte irgendwie nochmal Glück.
Mein kleiner Wert war 145 und musste dann zum großen Test und da hatte ich super Werte 👍🏻 Also Gott seinDank kein Diabetes.
Wünsch alles Gute 🍀

Lg Momo (31. SSW)

13

Hi.
Als erstes solltest du dich nicht verrückt machen lassen. Mach den test.. Das Zeug ist zwar widerlich zu trinken aber du schaffst das schon... Ne freundin von mir hatte es auch und musste sich insolin spritzen. Nach der ss war alles wieder normal.
Wünsche dir alles Gute

14

Guten morgen ☺️
Mach dich nicht verrückt. Meine werte beim großen Zuckertest waren auch auffällig. Bin dann auch zum Diabetologen überwiesen worden uns muss jetzt Insulin spritzen. Es ist alles halb so wild 😉 solange deine kleine sich gut entwickelt ist doch alles super.

Top Diskussionen anzeigen