Vorzeitige Einleitung wegen kapaltunnel

Hallo Ich mal wieder😩

Ich bin nun bei 30+0 angelangt und Plage mich schon seit drei Wochen mit dem kapaltunnel in beiden händen armen sowie handgelenken.🤔
Es ist nun nicht nur nachts sondern es fängt auch tagsüber an.
Es sind so unerträgliche Schmerzen das ich am liebsten heulen würde.😭
(Ich habe schon 2 Geburten hinter mir ich weiß was Schmerzen sind.)😉

Nun meine Frage würde das kh evtl schon ab 36./37. Sww einleiten wegen dieser unerträglichen Schmerzen?🤔
(So lange wie bei dem Kind nix dagegen spricht von den Werten usw)🤗

Ich darf ja keine schmerzmittel nehmen und Akupunktur ist nix für mich und diese Schiene bringt nix.
Ich kann nicht mehr schlafen im Haushalt auch nur noch eingeschenkt etwas machen.
Und Schmerzen muss ein Mensch nicht haben ist meine Meinung.😰

Ja ich komme mir schon echt blöd vor wegen der Frage aber wie gesagt ich halte es nicht mehr aus diesen ekelhaften Schmerz.😪

LG Janine mit 2 💙 an der hand und 💙 im Bauch 🤰 31ssw 😍 70 Tage 💕

1

Hm, ist schon noch ziemlich früh. Würden das die Ärzte überhaupt machen?

4

Bei meinem großen würde ich wegen plazentaverkalkung und kaum noch Versorgung bei 36+0 eingeleitet.

Ist natürlich etwas anderes und ich verstehe auch das man in der Schwangerschaft als Mutter eben viel einstecken muss und auch viel ertragen muss.
Aber noch 10wochen halte ich die Schmerzen wirklich nicht aus.
Mir fallen Dinge aus der hand habe kein Gefühl in der hand und dann plötzlich dieser Schmerz.
Nachts alle 2 Std werde ich vor Schmerzen wach bin tagsüber so gerädert und habe noch meine zwei Jungs (6 und 8 jahre alt) hier zu versorgen sowie den Haushalt.

18

Wenn du bei dem einen 36. Woche eingeleitete wurdest warum nicht bei dieser bei den Beschwerden würde ich drauf bestehen

weitere Kommentare laden
2

Ich denke nicht, dass wegen Schmerzen in den Händen vorzeitig eingeleitet wird... Viele haben extrem starke Schmerzen in der Symphyse, können zum Teil kaum bis gar nicht mehr laufen und da wird ja auch nicht vorzeitig eingeleitet deswegen...

Du kannst deinen Arzt fragen, aber ich denke, die Antwort wird wohl nein sein...

LG

9

Ja klar ich verstehe ja das andere auch Beschwerden haben.
Ich kann nur leider nachts nicht länger als 2 Std am Stück schlafen und wie gesagt Kinder zu versorgen habe und tagsüber dann nicht schlafen kann.
Und 10 Wochen sind echt verdammt lange und es wird täglich schlimmer.

19

Ich bin ab der 20. Woche an Unterarmgehstützen gelaufen, konnte weder liegen noch sitzen noch stehen, habe wirklich Abend für Abend geweint vor Schmerzen und hatte auch zwei Kinder zu versorgen, zusätzlich noch einen Hund... Ich bin bei 40+0 eingeleitet worden, allerdings nicht wegen Symphyse... Auch ich wusste bis dahin nicht wohin vor Schmerz...

Ich denke nicht, dass du Glück haben wirst... Ja, es ist Mist, aber da wirst du keinen Erfolg haben...

3

Puh, solange es dem Baby gut geht, bezweifel ich an sich, dass sie so früh einleiten würden. Da es bei dir schon so schlimm ist, kann es natürlich sein, dass du mit der Zeit noch mehr Wasser einlagerst und vor diesem Hintergrund eine Einleitung doch schon früher angebracht ist 🤔

Ich kann deine Schmerzen nachvollziehen, ich habe das Karpaltunnelsyndrom zum Glück erst seit 2-3 Wochen (Bin heute 40+3), finde aber auch, dass es täglich schlimmer wird. Vor allem jetzt bei der Hitze sind meine Hände so dick, dass ich keine Faust mehr machen kann 😐

Ich drück dir die Daumen, dass es vielleicht doch noch besser wird oder ihr eine andere Lösung findet 🍀

LG traumtanz (ET+3)

6

Oh je danke dir für deine Antwort.

Ich drücke dir auch die Daumen und wünsch dir eine tolle Geburt.

Ich will ja so lange wies geht aushalten.
Möchte nur wissen ob man in diesem Fall irgendwann die Option hat.
Natürlich so spät wie möglich.

5

Lass dir Ergotherapeutie verschreiben, und Tapen kann auch helfen

7

Tapen hatte ich mal bei Rückenschmerzen versucht das ist echt komisch und geholfen hat es nur bedingt.

11

Karpaltunnel in Schwangerschaft kommt ja oft von vermehrter Wassereinlagerung, die auf Nervenbahnen drückt, da hilft tapen (von jmd der es kann) echt gut, das ganze zu entlasten.. ich bin Ergotherapeuten, wir machen das oft, hatte in meiner Zwillingsschwangerschaft auch massive Probleme mit Karpaltunnel, dank Lymphtape, Schienen, und gezielten Bewegungsünungen, hab ichnirgendwie durchgehalten, nach der Entbindung hatte ich dann noch ca. 10 Wochen Beschwerden, dann Gott sei dank alles wieder „normal“

8

Hm also on wegen sowas so früh eingeleitet wird bezweifle ich

Als erstes siech mit deinem FA es gibt ja Schmerz mittel die man ja nehmen kann

Ich bin erst in der 26 ssw Und mich plagen meine Becken. Schmerzen beim laufen stehen sind ätzend. Schlafen geht ja eh nur auf der Seite und ist noch schlimmer
Muss morgen auch mal mit meiner FA sprechen

14

Paracetamol wirkt bei mir nicht das hatten wir schon.
Und was anderes geht nicht nach der 28ssw.

10

Hallo,

ich hatte es bereits in meiner ersten Schwangerschaft, es ging danach auf der rechten Seite nicht weg und ich hab mich dann nach drei Jahren operieren lassen. Nun habe ich es wieder in beiden Händen, kann auch schlecht eine Faust machen und nach kurzer, einseitiger Belastung ist alles taub und eingeschlafen.
Ich kann Dir aber dazu nur sagen, dass deshalb nie eine Einleitung in Erwägung gezogen wurde. Ich hatte eine bei meiner Tochter bei geburtsunreifem Befund aus anderen Gründen und ich sage Dir, das ist kein Zuckerschlecken, zog sich über drei Tage...dann lieber das Karpaltunnelsyndrom noch ein bisschen aushalten. Es gibt ja auch keine Garantie, dass es danach weg ist und operieren lassen mit kleinem Baby geht ja auch nicht. Du musst Deine Hand danach 14 Tage komplett ruhig stellen und kannst sie gar nicht einsetzen.

LG Ninis

12

Na toll das sind ja wahnsinnig tolle Aussichten.
Am schlimmsten ist natürlich die Rechte Hand bin ja auch rechtshänder 🙄
Ich hoffe es geht nach der ss weg.

Meine Einleitung bei meinem ersten Sohn ging über 2 Tage und es war ok.
Man konnte es aushalten war nicht schlimmer als die spontane Geburt von meinem zweiten.

13

Aber 3 Jahre würde ich den Mist nie im Leben aushalten können.
Der Schmerz ist so als wenn jemand meinen arm Einklemmt und nicht mehr loslässt und immer mehr zudrückt.
Also nicht Einfach nur taub und Kribbeln.

weiteren Kommentar laden
15

Ich habe auch Karpaltunnelsyndrom, seit über nem Monat. Deswegen werde ich auch nicht eingeleitet, bin heute schon ET+8. 🤷🏼‍♀️

Kannst du nicht ne Haushaltshilfe von der KK bekommen? Bzw dein Mann kann als Haushaltshilfe fungieren und würde dann dafür bezahlt werden. Gibt ja viele Mamis, die liegen müssen wegen Beschwerden und sich dann nicht mehr um Kinder und Haushalt kümmern können.

Eingeleitet wird frühestens ab 38+0, wenn es dir extrem schlecht geht. Wenn die Versorgung des Babys nicht mehr gewährleistet ist, ist das was anderes.

16

Ups, zu schnell.

Gute Besserung!! 😊

17

Danke dir erst mal.

Du bist ja schon sehr weit.
Ich sag mal in schlimmsten Falle würde ich ja noch 10wochen zu den 3wochen die ich hinter mir habe damit rumlaufen.
Und wie gesagt es wird von Tag zu Tag schlimmer.
Es geht ja auch nicht direkt um den Haushalt das kann man irgendwie ja überleben aber diese Schmerzen machen mich wahnsinnig.

21

Klar kannst du Schmerzmittel nehmen...schau doch mal auf embrytox.de...entweder Ibu oder Paracetamol ist in dem letzten Drittel erlaubt. Weiss grade nicht welches genau, aber das steht ja da

23

Paracetamol ist erlaubt.
Habe aber schon geschrieben das das Mittel bei mir nicht wirkt.

32

Ach so. Wie blöd. Alles Gute

22

Probiere mal mit Arnika Salbe und kühlen.... hilft etwas! Man kann zu mindestens durchschlafen!

24

Kühle schon jedes mal wenn ich wach werde.
Hilft kurz sobald im am Bett angekommen bin schmerzt es wieder.

25

Misst... ich habe seit gestern auf der linken Seite noch dazu bekommen... das ist so unangenehm und schmerzhaft... am meisten ärgert mich, dass feinmotorik fehlt... alles fellt runter... ich konnte heute nicht man die Anträge unterschreiben 😬

Bei 37+o kann ich mir vorstellen, dass sie dich einleiten können! Hattest du schon Anmeldung in der Klinik? Spreche das Thema da an!

Sonne mit John (10J) und Zwillingen 34.ssw inside

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen