14. SSW rosa Schleim

Hallo ihr Lieben,
gerade war ich auf der Toilette und beim Abwischen war ein Hauch hellrosa bzw fleischwasserfarben am Papier. Habe dann mit dem Finger "geschaut", da ich auch eine Blasenentzündung habe/hatte, aber es ist definitiv vaginal und eher schleimig.
Hattet ihr das schonmal? Und war es was schlimmes? Bin leider auch noch im Urlaub und weiß mir gerade einfach nicht zu helfen...

1
Thumbnail Zoom

hatte genau dasselbe in der 9ssw, auch im Ausland (1Tag vor 8stdg. Flug), bin dann in die Notaufnahme wo es Entwarnung gab. Die konnten im Gegensatz zu mir absolut kein Blut finden und hcg Werte waren extrem hoch, sowie US in Ordnung. Als ich zuhause ankam wieder rosa Ausfluss! und zwei mini rote Punkte am Boden der Kloschüssel. Am übernächsten Tag in Dtl. angekommen und direkt in die Klinik, dort haben sie sich eher amüsiert und meinten, dass da vielleicht zwei Blutkörperchen in meiner Binde sind, US war auch absolut i.O.. Mir wurde gesagt, dass dieser rosa/hautfarbene Ausfluss absolut normal sei und das allerwichtigste sei enstpannt zu bleiben und sich nicht zu überanstrengen, zumindest bis die heisse Phase um die 12ssw herum abgeschlossen ist. Das wichtigste ist entspannt zu bleiben (ich weiss, leichter gesagt als getan). Normalerweise bist Du ja die ersten 30Tage im EU Ausland durch Deine KK versichert (Vorkasse) wenn ich mich nicht irre. Wenn Du nicht warten magst kannst Du dort einen Arzt aufsuchen. Ansonsten würde ich Fotos machen, meinem Arzt schicken und auf Entwarnung am Montag morgen hoffen. Hab ich auch gemacht, aber aufgrund der Zeitverschiebung erst nach der Notaufnahme beruhigende Zeilen bekommen. Nimmst Du denn Magnesium? Das kann evtl. auch hilfreich sein. Für den Rückflug hab ich übrigens (um nicht mit schwerem Handgepäck zu lange zum und vom Gate zu laufen sowie meine schweren Koffer vom Band zu heben) den kostenlosen Rollstuhlservice bei der Fluggesellschaft beantragt. War aber auch alleine unterwegs. Habe Dir ein Bild mit angehängt (nach der Notaufnahme). Wünsche Dir alles Gute und dass der blöde Schleim endlich aufhört.

2

Vielen Dank für deine beruhigende Antwort! Bin in Amerika und somit leider nicht in der EU. Mir ist aber auch eingefallen, dass ich gestern mit dem Finger getastet habe, vllt hab ich da was aufgerissen? Werde versuchen, mich zu entspannen und es weiter beobachten. Die kritische Phase ist ja vorbei, ich bin bei 13+4 heute, also 14. SSW. Aber dieser blöde Kopf... :)

3

Hallo Du, mach dir keine Sorge. Das hatte ich in der 11. ssw auch nach dem abwischen vaginal, als ich (sorry) vorher wegen Verstopfung zu doll oder sehr doll gedrückt habe. War nur beim abwischen und als ich mit dem Finger getastet habe. Bin dann am nächsten Tag ins Krankenhaus gefahren und es war alles super. Blutung kam nicht aus der Gebärmutter oder Plazenta . Die Ärztin sagte , dass sie selbst in der ssw Blutungen hatte und das normal ist. Zur Zeit ist ja alles besser durchblutet , deshalb kann es am Eingang oder so auch mal nen kleinen Riss oder ne Wunde geben!!

Alles Liebe und eine schöne Schwangerschaft wünsche ich dir :)))

LG Nadja

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen