Probleme bei Entfernung der Cerclage . Schmerzen? Erfahrungen bitte

Huhu ihr Lieben , #winke

ich bin ab morgen in der 38. ssw also 37+0 und habe seit der 22. SSW eine Cerclage bzw. einen TMMV mit Fäden (wurde im Krankenhaus gemacht) . Am Freitag hätten die eigentlich entfernt werden sollen , es gab aber Probleme , weil ich mir wohl jetzt zum Ende der Schwangerschaft einen Scheiden-Pilz oder eine Entzündung zugezogen hab (toll.. #augen ) ausserdem konnte meine Frauenärztin die Cerclage nicht entfernen..es tut natürlich sauweh..innen ist wohl alles knallrot und sie kommt schlicht und ergreifend nicht dran ..die Fäden liegen zu weit hinten und die Instrumente in der Praxis sind zu kurz :( . Nun muss ich am Dienstag zur Entfernung ins Krankenhaus, die machen das ambulant ...

Hat jemand Erfahrung? tut das Ziehen der Fäden weh? #zitter und wann ging es bei euch danach los ?



LG

Janni mit Bauchmaus 36+5

1

Oh je das klingt nicht schön mit dem Pilz
Ich kann dir nur von einer Freundin erzählen

Bei ihr wurden die Fäden im kh gezogen
War leider auch schmerzhaft für die weil die Fäden eingewachsen waren
Sie hatte auch Blutungen die aber nicht schlimm waren

Im kh sagte man ihr die ersten 2 bis 3 tage würde nix passieren so war es dann auch
Der kleine kam 12 tage nach ziehen der Fäden

2

Hey ich hatte auch eine bis Dienstag da wurde sie mir entfernt und meine hat sich verwachsen und die Ärzte hatten richtige Probleme sie zu entfernen und dabei ist mir meine fruchtblase geplatzt in der 34+0ssw aus diesen Grund würde meine Maus geholt mein Muttermund ging nur bis 4 cm auf und dann war Stop es war eine Qual bis sie ganz auf war.😖 ich wünsche dir das es bei dir viel besser läuft und drück dir die Daumen

7

o man das hört sich fies an ich hatte da zum Glück keine Probleme es ging auch schnell mit der Entfernung der Fäden aber es war Mega unangenehm

3

Bei mir wurde die Cerclage im KH entfernt,unangenehm aber nicht schlimm. Mein Kleiner war sehr groß und die Plazenta schon verkalkt,deshalb hat der Doc.gleich den Muttermund mit den Fingern gedehnt und moderate Wehe setzten ein.So blieb ich und drei Tage später wurde mein Sohn per KS geholt,weil letzten Endes der Muttermund nur 7 cm auf ging.
Viele Frauen gehen aber wieder heim und entbinden normal.Alles Gute!

4

Hallo
ich hatte beim ersten Kind auch eine notfall cerclage mit Muttermund verschluss.. ich weiss nicht mehr welche Woche da war aber so 37. Woche glaub ich und es war sehr sehr unangenehm es dauert aber nicht lange bis die das ziehen der kleine kam dann an 38+2 ssw.
jetzt habe ich wieder eine cerclage mit Muttermund verschluss ....

5

ohhh nein🙈 das hört sich bei allen so schlimm an und ich habe den horror auch noch vor mir😣 kann man da nicht irgendeine betäubung machen💉?? wünsche dir viel glück und gutes gelingen🍀🍀🍀

lina mit 👧🤰31.ssw

8

es ist zwar sehr sehr unangenehm aber bei mir ging das schnell dann war auch alles gut mein kleiner kam an 38+2 habe normal entbunden uns jetzt wieder schwanger und habe wieder cerclage mit Muttermund verschluss.. warum wurde es denn bei dir gemacht

9

bei mir wurde eine notfall-cerclage mit totalem mumu verschluss gemacht- die fruchtblase war bereits prolabiert- und das in der 18. ssw! aber es ist gott sei dank gelungen🙏🍀 und wann ging es bei dir nach entfernung los und wie? fruchtblase geplatzt?

weitere Kommentare laden
6

Achso bei mir würde das im Krankenhaus gemacht

12

Hallo,

Ist bei mir schon ne Weile her, aber bei mir hatte sich die Cerclage (gelegt in der 27.ssw) wieder von alleine rausgearbeitet, das war etwa in der 35.ssw... und lag während meines Matheabis auf einmal in der Unterhose 🙈 dazu leichte Wehen. Abi hab ich noch fertig geschrieben und danach gleiche ins KH, die Wehen haben sich dann wieder verzogen und meine Tochter kam in der 38. Ssw eingeleitet auf die Welt, weil das Fruchtwasser angeblich weniger wurde. Ich schätze, ich hätte sie ohne Einleitung bestimmt übertragen und die Geschichte mit dem Fruchtwasser war eine Pseudodiagnose, weil es Platz im Kreißsaal gab und ihnen reingepasst hat. Meine Gynäkologin hat am Tag zuvor bei der Vorsorgeuntersuchung nämlich nichts bemerkt.

Also mach‘s dir gemütlich. Kann gut sein, dass du noch ein Weilchen warten musst 😉 toi toi toi für die Geburt!

LG 🙋‍♀️

14

Hallo ihr Lieben . Danke für die vielen guten Wünsche :) . Ich bin echt gespannt..morgen früh um 9:30 muss ich im Krankenhaus sein..ich hoffe echt, dass es nicht allzusehr weh tut :( . Den Blasenkatheter hat die Ärztin damals ganz super gezogen..tat überhaupt nicht weh . Und dann heisst es warten :-p . Also wenns nach mir geht, dann darf Mausi gern kommen und aufhören, mir weiterhin mit ihren Füßchen in den Rippen rumzupopeln #rofl ...Meine Hebamme hat sich schappgelacht, weil sie heute nen Tritt bekam, als sie den Fuß fühlen wollte #rofl #nanana . Melde mich, wenn ich morgen wieder aus dem KH wieder zuhause bin (oder auch nicht, wer weiss ;) )



Güße euch ganz lieb

15

So Mädels, das Ding ist endlich raus #huepf
Es tat zwar für einen Moment wirklich weh (AUA!) aber danach war's vorbei und ich würde es auch immer wieder so machen lassen, wenn es notwendig ist . Hab jetzt eine ganz leichte Schmierblutung, Kopf von Mausi ist fest im Becken Sie ist halt recht zierlich (2700Gramm evtl auch 3000) aber laut Ärztin ist das nicht schlimm .

CTG war Wehenfrei , hätte mich auch gewundert, wenn's sofort losgegangen wäre ;) . Jetzt sind nur noch die Selbstauflösenden Fäden vom MuMu-Verschluss drin .

LG

Top Diskussionen anzeigen